Load auf Webhosting 8000

  • Idle und I/O-Wait sind interessant. Die Frage ist, wo der Load herkommt.


    Ein Limit bei den maximalen Datenbankverbindungen kann dich auch ausbremsen. Dann hast du kaum oder kein Load aber alles wird langsamer.

  • Mein Anti-Langeweile-Abendprojekt für heute:

    https://hacks.hosting109020.a2f12.netcup.net/

    Ist das auch ein Webhosting 8000?


    Auf dem Server wo dein Webhosting liegt scheint deutlich weniger los zu sein, bin mit der I/O Performance meines 8000er Hostings nicht so zufrieden, scheint sich auf die Ladezeiten meines Wordpress auszuwirken, komme ich z.B. erstmalig auf den Blog braucht es hin und wieder 2-3 Sekunden bevor der Blog mal anfängt zu laden, nachdem ich dann mal drauf war läuft es da dann scheinbar im Cache.


    Von meinem Server aus:

    http://hosting136661.a2f33.net…sharedinfo/sharedinfo.php


  • Datenbankgeschwindigkeit - habe ich schon bei anderen WH 8000 gesehen.

    Schließe ich aus, da das bei meinem letzten Anbieter nicht passiert ist, hab den Webspace auch parallel noch und konnte das testen, im anderen Thread hatte ich den I/0 Test ja mehrmals wiederholt und der Webspace hier brauchte knapp 3x länger um denn Test abzuarbeiten.


    Mal abwarten, das ganze Hosting soll ja ab April bis Juni auf eine neue Version umgestellt werden in der Mail stand auch etwas von erhöhter Performance.

    Quote

    Wir planen aktuell, Ihr System beginnend im April 2020 bis Ende Juni 2020, auf die neueste Version des Panels Plesk und des verwendeten Betriebssystems zu aktualisieren. Sie profitieren dadurch von Verbesserungen in Plesk (z.B. höhere Geschwindigkeit der Benutzeroberfläche und Verbesserungen im Wordpress-Toolkit), von neueren Programmversionen und von einer allgemein erhöhten Performance des Systems.

  • Hatte auch vor kurzem zu einem Webhosting 8000 gewechselt. Die Performance ist gegenüber der EiWoMiSau trotz besserer Parameter sehr schlecht geworden. Daraufhin hab ich die Webseite auf einem Webhosting 2000 kopiert und gegenseitig verglichen. Die Performance der Webseite war am Webhosting 2000 min. doppelt so schnell wie am Webhosting 8000.


    lg, SHiVA

  • Dann würde ich das beim Support melden. Entweder ist irgendwas am Server oder er ist zu sehr überbucht. Allgemein sind nach meinen Erfahrungen die Webhostings alle in etwa gleich schnell in der Abarbeitung eines Requests. Der Unterschied liegt eher in der maximal möglichen Anzahl Requests für deine Website(s), die gleichzeitig verarbeitet werden können und eben in der Größe des Webspace. Wenn da aber jemand amazon.de auf deinem Webhosting-Server laufen lässt, bekommt der Server vielleicht ein oder zwei Requests pro Sekunde zuviel.

  • Heute bei mir auch wieder starke Auslastung, hab nämlich gerade wieder festgestellt das meine Seite erst nach kurzer Wartezeit lädt, nach Blick in die Auslastung zeigt sich eine CPU Belastung von fast 90%, schade dass Netcup solche Poweruser nicht aussortiert, denn dadurch leidet ja im Endeffekt auch das Produkt, denn die Performance ist für das größte Paket nicht sonderlich gut was ja nur daran liegt dass der Server eben Überbucht ist oder jemand den Service ausnutzt, das weiß eben nur Netcup.

  • Spät Abends ist die Geschwindigkeit meist in Ordnung. In 1-3 sec. werden die Seiten geladen. Unter Tags sind es mit wenigen Ausnahmen 10-20 sec. und mitunter auch länger.

    Der Support wurde bereits über die spürbar schlechte Performance informiert.

    Ich wurde darauf hingewiesen, dass es sich beim gebuchten Produkt um ein Shared Webhosting handelt, und es sich je nach Auslastung, zu diesen Performanceunterschieden kommen kann. Also wenig Hoffnung auf Besserung.

  • Spät Abends ist die Geschwindigkeit meist in Ordnung. In 1-3 sec. werden die Seiten geladen. Unter Tags sind es mit wenigen Ausnahmen 10-20 sec. und mitunter auch länger.

    Der Support wurde bereits über die spürbar schlechte Performance informiert.

    Ich wurde darauf hingewiesen, dass es sich beim gebuchten Produkt um ein Shared Webhosting handelt, und es sich je nach Auslastung, zu diesen Performanceunterschieden kommen kann. Also wenig Hoffnung auf Besserung.

    Zufriedenheitsgarantie bereits abgelaufen?

  • Ja, Zufriedenheitsgarantie ist abgelaufen.

    Hatte zu Beginn diese groben Performanceunterschiede nicht wirklich. Der Support wurde mit einigen Wochen Abstand, auch 2x bezügl. der schlechten Performance kontaktiert.

    Anscheinend bin nicht allein mit dieser Problematik. Werde auch in nächster Zeit auf einen anderen Webspace wechseln und das Webhosting 8000 in schlechter Erinnerung behalten.

  • Spät Abends ist die Geschwindigkeit meist in Ordnung. In 1-3 sec. werden die Seiten geladen. Unter Tags sind es mit wenigen Ausnahmen 10-20 sec. und mitunter auch länger.

    Kann ich so bestätigen, allerdings ist es bei mir nicht die Regel dass der Webspace im Schnitt 10-20sec lädt, das ist eher die Ausnahme. Du könntest dir das Script aus diesem Thread Mal installieren und dir die Auslastung der CPU ansehen, bei mir kommen diese extrem langen Ladezeiten nur vor wenn die CPU stark ausgelastet ist und der iowait hoch ist, gerade hat ein Seitenaufruf ca. 16 Sekunden gebraucht, sobald die Seite dann aber geladen hat geht es schnell weiter.


    Ein Blick in die Auslastung zu diesem Zeitpunkt zeigt einen iowait von über 10%.