paragonie/sodium_compat

  • Hallo,


    nachdem mir unter "Wordpress" angezeigt wurde, dass meine (zum Glück nur Test)Installation "fehlerhaft" ist bzw. der Pfad dorthin nicht mehr gefunden werden konnte ("keiner"), habe ich auf "Aktualisieren" (oder war's "Update"? ?() geklickt, woraufhin alles wieder richtig erkannt wurde. Nun wird mir aber neuerdings unter "Anwendungen" neben meiner Testinstallation noch "paragonie/sodium_compat" angezeigt...bei dem es sich wohl um ein wp-include handelt. Kann mir jemand sagen, wofür das gut ist? (Da es sich wie gesagt nur um eine Testinstallation handelt, ist es nicht so schlimm, will heissen ggf. kann ich alles nochmal neu aufsetzen...bevor ich das tue, würde ich aber doch ganz gern verstehen, was da eigentlich genau passiert ist..?()


    Sorry, ob der gewiss sehr anfängermäßigen Frage und schon mal vielen Dank für's Lesen :)

    LG

  • Was da passiert ist kann ich dir nicht sagen, von Wordpress habe ich auch keine Ahnung. Aber die Sodium Crypto Lib ist ab PHP7.2 die empfohlene Bibliothek für Verschlüsselung:

    Quote

    The Sodium cryptography library was integrated with the PHP core in PHP 7.2 after an unanimous 37-0 vote in favor. It's the recommended cryptography library for most modern software developers.

    Eine kurze Internetrecherche hat ergeben, dass das wohl in Wordpress integriert wurde:

    https://core.trac.wordpress.org/ticket/45806

  • Oh, danke...dann ist es wohl zumindest etwas eher *Gutes* :)...trotzdem setze ich meine Instanz am besten einfach nochmal neu auf, schon um nochmal nachzuvollziehen, wie genau die Bib reinkam (evtl. hat es ja auch gar nichts Ursächliches mit dem von mir beobachteten bzw oben beschriebenen Verhalten zu tun, sondern traf nur zufällig zusammen...? :|)


    Jedenfalls vielen Dank für den Hinweis. :)

  • Nachtrag:

    Ich habe jetzt nochmal alles neu installiert und es scheint tatsächlich so zu sein, dass dieses sodium_compat einfach zu WP dazugehört (vermutlich um den Update-Mechanismus abzusichern), insofern eigentlich alles ordnungsgemäß :)...das Einzigste, was mich nun noch etwas verwundert ist, weshalb der Pfad zu dieser Software extra unter "Anwendungen" aufgeführt wurde (wird er jetzt nicht mehr), aber damit kann ich leben...;)