Domainumzug - Noch was konfigurieren?

  • Guten Tag,


    ich habe vorhin meine Domain vom alten Provider hier zu Netcup transferieren lassen,

    nun wenn ich die Domain aufrufe, erscheint eine "It works"-Seite.

    Es scheint, dass dies noch vom alten Provider stammt oder?


    Muss ich noch was einstellen? Habe das Webhosting 1000 a1.


    Schönen Gruß,

    Niklas

  • Hallo Niklas,


    Ich weiß nicht genau welchen Zwitraum du mit vorhin meinst aber ich gehe mal davon aus du wirst dich noch etwas gedulden müssen... der Transfer ist schon komplett durch?

    Du kannst einfach mal die Domain Pingen und schauen auf welche IP sie auflöst, dann kannst du nachvollziehen ob sie auf Netcup oder deine.n bisherigen Hoster zeigt. Aber DNS Änderungen können gut 24-48 Stunden brauchen bis den Umzug auch alle anderen mitbekommen haben.

  • Wenn die Domain wirklich schon auf den neuen Host zeigt und auch sonst nichts mehr bei dir cached (Browser, Router, etc), dann wäre evtl. noch zu prüfen, ob du deine Webseiten-Dateien auch ins richtige DocumentRoot hochgeladen hast? Ich glaube per default unter /httpdocs, kannst du aber in den Hostingeinstellungen der jeweiligen Domain nachprüfen und auch ändern.

    Beachte auch, dass du nicht mehrere index.* Dateien hast. Beispiel: netcup setzt automatisch eine index.html, lädst du aber eine index.php hoch, wird diese ignoriert, solange noch eine index.html im gleichen Verzeichnis existiert. Also entweder löschen/umbenennen oder mal direkt aufrufen: domain.tld/index.php


    Gruß, René

  • Habe jetzt nochmal einen Test gemacht, dort kam folgender Fehler raus:


    Name server root-dns.netcup.net (**.**.***.***) does not answer queries over TCP.

    The name server failed to answer queries sent over TCP. This is probably due to the name server not correctly set up or due to misconfgured filtering in a firewall. It is a rather common misconception that DNS does not need TCP unless they provide zone transfers - perhaps the name server administrator is not aware that TCP usually is a requirement.

  • Diese "It works" Seite ist halt ein Zeichen, dass irgendwas nicht passt. Würden die DNS-Einträge noch auf den alten Provider zeigen, würdest du auch noch die alte Seite sehen. Also ich würde das in Kombination mit der Info, dass dein Ping auch bei netcup landet, so deuten, dass die Domain auf jeden Fall auf den netcup-Server zeigt.

    Jetzt ist die Frage warum der nc-Server mit dem HTTP-Request nichts anfangen kannst. Da du die Domain schon im WCP siehst und bearbeiten kannst, müsste für die Domain auch ein vhost eingerichtet worden sein :/


    Hast du mal beim Support gefragt?

  • Habs vorhin, nachdem ich den AuthCode erfolgreich eingegeben habe, folgende Mail:



    Sie können somit ab sofort Ihre Domain in Ihrer Verwaltungsoberfläche WCP verwalten. Bitte melden Sie sich dazu unter https://ccp.netcup.net an.

    Bitte beachten Sie: Domains, die Sie von einem anderen Provider zu netcup ziehen, können erst nach Beendigung des Transfers voll genutzt werden.


    Wie kann man prüfen, ob der Transfer vollendet ist?

  • Scheint wohl jetzt soweit zu funktionieren.


    Habe eine .htaccess-Datei erstellt, welche nun einen Error erzeugt:


    <IfModule mod_rewrite.c>

    RewriteEngine On

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f

    RewriteRule ^(.*)$ public/$1 [QSA,L]

    </IfModule>


    Weiß einer, was daran falsch ist? Muss man mod_rewrite im Hosting erst noch aktivieren?

  • Habe eine .htaccess-Datei erstellt, welche nun einen Error erzeugt:

    Du willst uns nicht zufällig die Fehlermeldung mitteilen?


    Muss man mod_rewrite im Hosting erst noch aktivieren?

    Das <IfModule mod_rewrite.c> sorgt dafür, dass das nur ausgeführt wird, wenn es Modul "mod_rewrite.c" geladen ist.


    Was willst du eigentlich erreichen? Gibt es das Verzeichnis "public"?