Wie Domain-Inhaber-Informationen anonymisieren? Nur technical contact soll sichtbar sein

  • Nach der Übertragung einer .com Domain musste ich feststellen, dass die Domain-Inhaber-Informationen (Adresse+TelNum+Contact email) jetzt offen sichtbar sind.


    Wie kann ich diese Infos (für einen Webhosting Account) anonymisieren/verbergen (wie bisher).


    Sichtbar soll nur der Technical Contact (=NetCup) sein.

  • Das nennt sich "Domain Privacy" und muss vom Hoster und der TLD unterstützt werden. Soweit ich weiß gibt es das bei netcup aktuell nicht.

    Du könntest deine Domain aber separat zu einem Anbieter umziehen, der einen solchen Service anbietet. Einfach mal googeln: https://www.google.de/search?q=domain+privacy ;)


    Edit: Noch eine Ergänzung zur Stelle "wie bisher": Das glaube ich nicht. Bei bestimmten TLDs sind die Kontaktdaten des Inhabers zwingend online hinterlegt und können öffentlich abgefragt werden. Außer du hattest vorher bereits einen Domain Privacy Anbieter im Einsatz..

  • Derzeit ist der (neue) Registrar der .com Domain:


    EPAG Domainservices GmbH


    Wenn ich Deine Worte richtig interpretiere, dann kann ich also den Registrar wechseln ohne den Webhoster (=NetCup) zu wechseln.


    Korrekt?


    Akzeptiert NetCup jeden Registrar?


    Das nennt sich "Domain Privacy" und muss vom Hoster und der TLD unterstützt werden. Soweit ich weiß gibt es das bei netcup aktuell nicht.

    Du könntest deine Domain aber separat zu einem Anbieter umziehen, der einen solchen Service anbietet.

  • Klar, du kannst deine Domain irgendwo haben und die DNS-Einstellungen müssen dann auf den NetCup-Server zeigen und die Domain muss als externe Domain deinem Hosting-Paket zugeordnet werden.