Neues Hostingpanel Webhosting: Wünsche

  • Vor kurzem ist seitens netcup durchgesickert (siehe Forum) dass es ein neues Hostingpanel geben soll, daher bin ich einfach so frei eine Wunschliste aufzustellen über die Funktionen die abgebildet werden könnten 8) 

    Vielleicht habe andere ja noch weitere Ideen ...

  • Möglichkeit einen ssh-Key zu nutzen


    Das geht bereits jetzt. Einfach einen Ordner /.ssh/ erstellen und dort wie gewohnt ein "authorized_keys"-File erstellen. Der "Homeordner" des Benutzers ist der Root des chroot, also "/".



    Lokale Mailkonten, sodass diese auch gesichert werden können[/list]


    +1, das bräuchte ich für zwei meiner Kunden auch um gezielter Spam-Mails zu analysieren und die Blacklist damit zu füttern ;)

  • Hier sind ja schon einige Ideen und wünsche aufgekommen, die ich so auch geäußert hätte!


    Zusätzlich:

    • fände ich noch MariaDB als alternative DB ganz interessant, soll ja doch etwas performanter sein als MySQL
    • Und einen Ausbau der "Applikationen", der One-Klick Installationen fände ich auch ganz nett!
  • Wäre schön E-Mail zum state-of-the-art zu bringen, also insb.:

    • DKIM (schon erwähnt)
    •  Push via IMAP (RFC 2177) (ohne allzu große Verzögerung; siehe unten)


    Ansonsten wäre es ganz nett die Freiheit zu haben E-Mail-Adressen etw bunter mischen zu können.
    Also beispielsweise, dass ich eine E-Mail mit den Credentials von <mustermann@example.net> senden kann, aber mit Envelope-FROM/Return-Path <bounces@example.net>.


    Schließlich wäre IPv6 natürlich auch eine gute Idee.

  • Wäre schön E-Mail zum state-of-the-art zu bringen, also insb.:
    DKIM (schon erwähnt)
    Push via IMAP (RFC 2177) (v.a. für mobile Geräte macht das Sinn)


    RFC2177 State-of-the-Art? IMAP Idle ist 20 Jahre alt ;) und sollte so wie ich das im Kopf habe doch eigentlich auch schon von der aktuellen Umgebung unterstützt werden?!


  • RFC2177 State-of-the-Art? IMAP Idle ist 20 Jahre alt


    Ist doch ein guter Grund, dass es funktionieren sollte. ;)


    Ich habs jetzt auch nochmal genau ausprobiert:
    IDLE wird in der Tat unterstützt (sry, mein Fehler), allerdings braucht es ungewöhnlich (bei mir?) lange Zeit (im Bereich mehrerer Minuten) bis nach dem Eintreffen einer Nachricht ein IDLE-Event ausgelöst wird.
    Deshalb hat bei meinen E-Mail-Clients auch immer das Polling vor dem Push angeschlagen.

  • Hallo,


    ich bin nicht der Fach-Kunde, sondern eher der DAU-Kunde. Das ist aber auch ganz gut so, deshalb habe ich ganz andere Wünsche:


    eMail-Filter


    Beispiel: Ich habe die eMail-Adresse ich@meineemail.de, meine Frau hat die eMail-Adresse frau@meineemail.de. Alle eMails, die bei mir (ich@meineemail.de) eingehen, und deren Absender mit "@facebookmail.com" enden möchte ich gerne an meine Frau "frau@meineemail.de" verschieben.
    Neben verschiedenen Filterfunktionen wären auch verschiedene Aktionen (verschieben, weiterleiten, löschen ....) wünschenswert. Ist an sich nichts besonderes, andere Anbieter haben das schon ewig.



    Webmailer abschaltbar


    Ein Webmailer ist schon was feines. Mit meiner Homepage meinehomepage.de kann ich ihn derzeit wie folgt aufrufen:
    - webmail.meinehomepage.de
    - webmail.netcupmail.de


    Die erstgenannte Möglichkeit würde ich gerne abschalten können. Böse Buben können so viel zu leicht meinen Webmailer finden und aufrufen. Das möchte ich nicht. Grundsätzlich möchte ich aber schon einen Webmailer nutzen können, webmail.netcupmail.de ist da viel unverfänglicher.

    Homepagebaukasten - Kompatiblität


    Gibt es einen neuen Homepagebaukasten? Dann wäre es schön, wenn dieser kompatibel zum alten wäre.



    Homepagebaukasten - Link zu Galerien


    Es ist derzeit
    nicht möglich, einen Link zu einer mit dem Baukasten erstellten
    Bildergalerie zu setzen. Das sollte noch mit rein.



    Homepagebaukasten - Link zu Bildern in Galerien


    Es ist derzeit
    nicht möglich, einen Link zu einen Bild einer mit dem Baukasten erstellten
    Bildergalerie zu setzen. Das sollte noch mit rein.



    Homepagebaukasten - Links in Bildbeschreibungen von Bildern in Galerien


    Es ist derzeit
    nicht möglich, einen Link in einer Bildbeschreibung eines Bildes in einer mit dem Baukasten erstellten
    Bildergalerie zu setzen. Das sollte noch mit rein.


    Schöne Grüße


    akapuma

  • PHP Execution Time: min 120s

    +1


    Außerdem würde ich mir eine bessere Performance im WCP wünschen.

    Während dem Login gehe ich mir meistens einen Kaffee holen, da mir das viel zu lange dauert. Aber auch nach dem Login wird es nicht schneller.


    Eine realitätsnahe Anzeige der Ressourcennutzung wäre ebenfalls wünschenswert. Oder zumindest eine Möglichkeit diese zu aktualisieren.

    Hatte bereits einmal das Problem dass diese um ca 35 GB vom tatsächlichen Zustand abwich, wodurch das Hosting schlussendlich gesperrt wurde. Und das natürlich genau zum schlechtesten Zeitpunkt.

    Das schlimmste daran - der komplette WCP Zugang wird in so einem Fall gesperrt, wodurch es nicht einmal mehr möglich ist Speicherplatz freizumachen (Backups löschen oÄ). Zum Glück ist das ganze kurz vor 22 Uhr passiert, so dass der Support noch erreichbar war.


    Weiterer (großer) Kritikpunkt:

    Externe Domains mit einem Webspace zu verknüpfen gleicht einer Doktorarbeit.

    TXT SPF Records setzen und was weiß ich alles was da getan werden muss, nur um eine Domain mit einem Webspace zu verknüpfen.

    Selbst wenn die Emails nicht einmal bei Netcup gehostet werden.


    Let's Encrypt ist grundsätzlich bei Externen Domains nicht möglich, was mal überhaupt keinen Sinn macht.

    Da merkt man schon dass ihr unbedingt die Domains hosten wollt und absichtlich Steine (oder besser gesagt Felsbrocken und Feldminen) in den Weg legt.


    Und wie in meinem anderen Thread bereits erklärt, beim derzeitigen Zustand der CCP Domainverwaltung überlege ich mir fünfmal ob ich die Domain überhaupt bei Netcup hosten will.


    Achja, betrifft zwar nicht das WCP selbst - aber es wäre schön wenn bei den Webhostingpaketen Dinge wie ImageMagick dem Stand der Dinge entsprechen würden und man nicht mit Versionen aus dem letzten Jahrzehnt arbeiten muss, mit all ihren Bugs und Inkompatibilitäten. Webspaces sollten mMn. relativ zeitnah aufgefrischt werden, natürlich nach vorheriger Ankündigung.

    Wer es nicht schafft seine Software zeitgerecht zu aktualisieren, kann als "Strafe" ja mehr Zahlen - wie es bspw. beim 1uuuund1 (wow, ihr Helden zensiert oneandone - echt peinlich) Extended PHP Support der Fall ist.