(Inklusiv) Domain aus Verwaltungspanel entfernen oder verbergen

  • Hallo liebe Community,


    versuche aus meinem Verwaltungspanel inklusiv Domains zu verstecken oder zu entfernen. Problem ist, dass ich die Domains mal für einen bekannten registriert habe, diese aber seither nie benutzt wurden weil sie nie Live gingen. Wie schaffe ich es, dass ich diese nicht mehr in der Liste angezeigt bekomme? Ich will sie ja nicht gänzlich löschen, aber zumindest möchte ich sie aktuell nicht in der Übersicht sehen da es sehr unübersichtlich ist. Hat jemand eine (sinnvolle) Lösung für das Problem?


    Vielen Dank für eure Hilfe! :)

  • Hallo,

    es gibt ja verschiedene Panels, aus dem Customer Control Panel wird die Domain ohne Kündigung nicht verschwinden.

    Im WCP kann die Domain hingegen durch Aufhebung der Domainzuordnung (im CCP) entfernt werden,

    kann dann aber auch nicht mehr für z.B. Maildienste oder Webhosting genutzt werden.

  • Hallo!


    Danke für die Antworten. Verstehe ich also so, da es sich um inklusiv Domains handelt, ich keine Chance habe die "auszublenden" und die Zuordnung kann ich ja auch nicht entfernen. Kurz gesagt: Popo-Karte :D

  • Hallo!


    Danke für die Antworten. Verstehe ich also so, da es sich um inklusiv Domains handelt, ich keine Chance habe die "auszublenden" und die Zuordnung kann ich ja auch nicht entfernen. Kurz gesagt: Popo-Karte :D

    Ja, jedenfalls unterstützen CCP und WCP eine Ausblendung von Domains nicht. Wäre vielleicht hilfreich, für Inklusivdomains, aber auch für zugeordnete zusätzliche Domains, eine Möglichkeit zu haben um zu entscheiden: Diese Domain soll eine E-Mail-Domain sein oder nicht, diese Domain soll eine Web-Domain sein oder nicht. Zwei entsprechende Checkboxen bei jeder Domain würden aus meiner Sicht durchaus Sinn machen. ABer das gibt es halt momentan nicht, also Popo-Karte. Da kann man derzeit höchstens noch versuchen, mit Browser-CSS oder mit Javascript dagegen anzutricksen. Das dürfte aber zumindest etwas mühsam werden, vielleicht auch nicht an allen Stellen funktionieren.

  • In hatte auch schon domains im WCP, die gar nicht mehr in meinem Besitz waren.

    Wenn man vergisst zusätzliche domains vor der Kündigung vom Hosting zu lösen, dann hat man die für immer drin. (Außer man bittet den Support sie zu entfernen)

  • eine unorthodoxe Methode wäre es im Umweg eines anderen Hosters,

    Domaintransfer dorthin, dann verschwindet diese bei netcup,

    und dann wieder Domaintransfer retour zu netcup;


    dann sollte die Anzeige wieder etwas übersichtlicher sein,

    und die Domain dennoch nicht verloren;

  • Aber kostet halt Geld, wenn man das hätte inverstieren wollen, dann hätte man die Domains ja nicht als Inklusivdomains parken müssen bei netcup, dann hätte man sie allenfalls als zusätzliche Domains hergeholt. Aber natürlich können sich Dinge im Lauf der Zeit auch ändern, vielleicht will man ja jetzt Geld investieren in die Domains.