welche Ports für Nextcloud Mail?

  • Hallo,


    habe eine nextcloud am laufen und ein email-postfach eingerichtet.


    In der Mail App Habe ich eingestellt:


    IMAP-Sicherheit

    Port 143

    IMAP-Benutzer: die email adresse

    und das passwort


    SMTP-Einstellungen


    Port 587

    SMTP-Benutzer: die email adresse

    und das passwort




    er gibt mir aber immer error 500 aus beim senden einer email :-( senden einer testemail über den adminaccount aus den Grundeinstellungen raus geht! :-(

  • Hi,


    also grundsätzlich musst du bei der Nextcloud einen SMTP Port angeben (25, 465 und 587).

    Was jedoch neben dem Port noch wichtig ist, ist welche Verschlüsselungsmethode der Mailserver verwendet.


    Ich würde (rein zum Testen) einmal versuchen Port 25 und "None" (bzw "Keine") Verschlüsselung zu verwenden. Zur dauerhaften Verwendung ist aber eine Verschlüsselung empfehlenswert.


    Falls das funktioniert hat würde ich gleich darauf hin Port 587 (wie du eh schon probiert hast, aber einmal mit STARTTLS und danach mit SSL ausprobieren).

    Möglich aber eher unwahrscheinlich ist es, dass der Mailserver Port 465 verwendet.


    Falls das nicht funktioniert würd ich mal an den Credentials (bzw Zugangsdaten) herumprobieren.

    Am ehesten die Kombination aus benutzer@domain.de und dem Passwort.


    Bei meiner Nextcloud verwende ich:

    SMTP & STARTTLS

    benutzer@domain.de

    Login und Authentifizierung erforderlich

    smtp.domain.de : 587

    benutzer@domain.de <Passwort>

  • Ach ich glaub ich habe da etwas verwechselt. Meinst du die Mail - App (nach neuem Lesen denk ich das) oder die Mail Einstellungen für Benachrichtigungen?

    vielen Dank für deine Antwort :-) Ja genau ich meinte eigentlich die Mail-App und deine Einstellungen scheinen ja identisch mit meinen zu sein. Das Problem hat sich bei mir nun auch von selbst gelöst. als ich mich dann das nächste mal einloggte ging es ohne probleme=Ofunktioniert nun also alles so wie es soll :thumbup: