Linux und Windows parallel bei Rootservern