Datei zum download bereitstellen (über 8MB)

  • Genau.

    Zum Verständnis: Das Wurzelverzeichnis (DocumentRoot) deiner Domain ist offenbar /httpdocs. Alles was darin liegt, ist letztendlich über die Domain erreichbar.

    d.h.

    /httpdocs/test.png -> domain.de/test.png

    /httpdocs/verzeichnis/test.png -> domain.de/verzeichnis/test.png

    usw.


    PS: Zusatz-Tipp: ich empfehle die automatische HTTP->HTTPS-Weiterleitung zu aktivieren, dann verschwindet auch die hässliche Fehlermeldung die Seite sei unsicher.
    pasted-from-clipboard.png

  • (gestern) Laut Tel.-Support ist das nicht möglich ...

    Entweder hattet ihr da ein Kommunikationsproblem, oder der Hotline-Mitarbeiter war betrunken... ich tippe auf ersteres :D

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    binichblau: Online-Promillerechner - www.binichblau.de

  • ... nun kam nach 3 Tagen zu diesem Thema auch eine Email-Support-Antwort:


    Sie besitzen bei ins einen Webhosting-Tarif. Wir stellen Ihnen hierbei die Laufzeitumgebung bereit. Zu Ihrer individuellen Konfiguration können wir Ihnen keinen Support leisten. Dies würde bei unseren günstigen Preisen jeglichen Rahmen sprengen. Hilfreiche Tipps finden Sie online und in Fachliteratur. Auch ist für Ihre Fragen unser Kundenforum ein guter Anlaufpunkt, in welchem sich unsere Kunden gegenseitig unterstützen.


    http://forum.netcup.de 


    wow:| ... IT-Services hat sich in den letzten 12 Jahren sehr verändert.


    PS: gut das es Euch(forum) gibt :thumbup:

  • Umfangreicher IT-Service wollte (und sollte!) schon immer entsprechend bezahlt werden. :)

    In der Sache stimme ich dir natürlich voll zu...

    Aber das liest sich für mich unter https://www.netcup.de/ueber-netcup/ unter "Unser Qualitätsanspruch" Punkt 6, "Kompetenter Support", doch anders.Ok, RTFM ist auch kompetenter Support, immer noch besser als fehlerhafte Tipps an Kunden rauszugeben. Ich bin immer wieder erstaunt, dass man zwar auf das Forum verweist aber nicht auf das Wiki.

  • In der Sache stimme ich dir natürlich voll zu...

    Aber das liest sich für mich unter https://www.netcup.de/ueber-netcup/ unter "Unser Qualitätsanspruch" Punkt 6, "Kompetenter Support", doch anders.Ok, RTFM ist auch kompetenter Support, immer noch besser als fehlerhafte Tipps an Kunden rauszugeben. Ich bin immer wieder erstaunt, dass man zwar auf das Forum verweist aber nicht auf das Wiki.

    Könnten ja manche von den Forenmitglieder als Freelance Support einkaufen so oft sie hier die Leute her schicken 8o