CCP: Restrukturierung Menüpunkt Domains

  • Liebe Kundinnen und Kunden,



    wir sind dabei den Menüpunkt Domains im CCP neu zu strukturieren und um wichtige neue Features zu erweitern.


    Im ersten Schritt haben wir folgende Punkte zusammengefasst:

    • Allgemeine Informationen zur Domain
    • DNS-Records
    • SSL-Proxy
    • Kündigung

    Geplant ist folgendes:

    • Setzen von eigenen Nameservern (nach AGB-Änderung)
    • Reselling von Domains, sprich setzen von eigenen Inhabern, Admin-C, Tech-C und Zone-C. Dieses wird durch eine Vertragserweiterung möglich sein.
    • Automatische Zuweisung von zusätzlichen Domains zu Hosting-Accounts.
    • Echtzeitregistrierung wenn Kunde eine gute Bonität hat

    Die Anleitungen im Wiki werden zeitnah der neuen Strukturierung angepasst werden.


    Dieser Beitrag dient dazu ggf. vorhandene Bugs zu melden und um uns weitere Anregungen und Wünsche zukommen zu lassen.



    Mit freundlichen Grüßen
    Felix Preuß

  • Ich weis nicht ob euch solch Kleinkram interessiert. Mir sind lediglich ein paar Dinge bezüglich Einheitlichkeit (auch in Bezug zur Produktliste) aufgefallen:
    Die Spalte der Tabelle ist mit "Domain-Name" beschriftet, in der Übersicht ist die Schreibweise aber "Domainname".
    Bei Produkte ist "nächste Abrechnung" die letzte Spalte, bei Domains ist es die vorletzte.
    Bei Produkte gibt es die Spalte "Kosten / Monat:", bei Domains heißt sie "Preis / Laufzeit:"
    (vllt. eher "Kosten / Jahr:", wenn Domains ohnehin immer eine Laufzeit von einem Jahr haben).
    Der Tab "Kündigung" enthält bei Produkte mehr Informationen (z.B. Kündigung erfordert Schriftform), welche man bei Domains noch ergänzen könne.


    Eine nette Erweiterung wäre die Möglichkeit ein vorausgefülltes Kündigungsschreiben (mit Kundennummer, Produktname/Domain, Kündigung zum nächsten möglichen Termin) für das jeweilige Produkt/die Domain mit einem Klick herunterladen zu können (solange wir per Post oder Fax kündigen müssen). So wäre sichergestellt, dass keine nötigen Informationen fehlen, es geht für den Kunden schneller und auch den Support-Mitarbeitern ist das Schreiben bereits vertraut ist.

  • Kleiner Wunsch anbei:


    wenn es irgendwie möglich ist, würde ich mich freuen, wenn man Abrechnungszeiträume für Domains mit anderen Produkten synchronisieren könnte. Oder Bagatellrechnungen einführt, die mit einer anderen Rechnung zusammen gestellt werden (von mir aus auch im Voraus).
    Es ist manchmal nervig mit den Kleinstbeträgen, weiß aber, dass das buchhalterisch schlecht anders geht. Wenn ihr aber derzeit an der Stelle eh Hand anlegt, ist vielleicht eine Option da.

  • Aktuelle Kündigungen werden bei den Domains aber noch nicht angezeigt oder? Wäre sicherlich praktisch wenn man dies auch anzeigen könnte, wie bei den Produkten.


    Gerade bei den Domains, wo man meist ja nur jährlich Kündigungen kann, fände ich das für die Übersichtlichkeit sehr von Vorteil.


    Aber ansonsten auf jeden Fall Daumen hoch, ist so wesentlich übersichtlicher und ich bin mal gespannt auf die neuen Features :)

  • Bei "inklusiv" Domains steht bei "Möglicher Kündigungstermin" dieser Text: "Für Inklusivdomains gilt das Kündigungsdatum des jeweiligen Hostingprodukts."


    Heißt das jetzt 1. Die Domain wird gekündigt wenn das dazugehörige Produkt gekündigt wird oder 2. die Domain hat das selbe Kündigungsdatum wie das Produkt und wird auch nach Kündigung des Produktes weiter existieren und wird nicht einfach verschwinden?
    (ich vermute Punkt 2 aber ich will sicher gehen ^^')


    Irgendwie wäre mit da ein Datum ja lieber als der Text ^^ Texte verwirren nur wenn man nen nervigen Tag hinter sich hatte...

  • Hallo,
    ist das nur bei mir so, oder wird nicht angezeigt ob das Produkt gekündigt wurde oder Aktiv ist?


    Wäre aufjedenfall ein sehr hilfreiches Feature.


    Edit: Was ich mir sehr sehr Wünsche: Eigene NameServer setzen, um zb. CloudFlare zu nutzen. Dies ist ja laut Support aktuell nicht möglich. Wäre das einzige was ich an Netcup vermisse.

  • Kann es sein dass die Preise da jetzt ohne MwSt stehen?


    Meine .de-Domains die vorher 5€/Jahr kosteten stehen da jetzt mit 4,20€ pro Jahr das sieht doch verdächtig danach aus ;) 
    Ich bin mir fast todischer das da "früher" 5€ standen.



    Edit:
    heavygale :
    Für das "automatisierte" erstellen von Kündigungen gibt es schon was bei netcup:


    https://formulare.netcup.net/index.php/kue

  • Vielen Dank für die vielen Anregungen und Hinweise auf Fehler.


    Die Fehler sind nun behoben. Die Anregungen werden wir versuchen nach und nach umzusetzen.


    Zu den Kündigungen: Dieses wird bald online möglich sein, nach Zustimmung einer AGB-Änderung. Daher gibt es die beiden Reiter schon unter Produkte und Domains.



    Viele Grüße und ein gutes Wochenende


    Felix Preuß

  • Was ich mir noch wünschen würde:


    Eine Möglichkeit die Domains nach "Name" (und evtl. Domainendung) zu sortieren. Momentan sind sie glaube ich einfach nach Registrierungszeitpunkt sortiert, was ich recht ungünstig finde. Da fände ich nach Name als Standard-Einstellung deutlich sinnvoller, vor allem wenn man mehrere Domains besitzt ;)


    Wenn ich eine Domain suche hilft meist nur "Strg+F" und die Browsersuche nutzen.

  • Bei mir funktioniert das Hinzufügen eines SRV-Eintrags für eine Subdomain nicht mehr.


    Es existiert ein (funktionierender, hier annonymisierter) Eintrag:

    Code
    1. _ts3._udp.subdomaina SRV 1 10 9988 xx.xx.xx.xx


    Ein 2. Eintrag:

    Code
    1. _ts3._udp.subdomainb SRV 1 10 9989 xx.xx.xx.xx


    Lässt sich aber nicht hinzufügen, sondern folgender Fehler erscheint:

    ccp schrieb:

    Fehler: Host _ts3._udp.subdomainb ist ungueltig.

  • Das gleiche Problem wie Arwarld hab ich leider auch.
    Es hat genau ein Mal funktioniert einen SRV Record zu erstellen (nach ca. 20 Versuchen), aber seitdem hab ich es nicht mehr geschafft.
    Für den letzten SRV Record, den ich anlegen musste, hab ich den Support angeschrieben und dieser hat das dann für mich übernommen.
    Komischerweise konnte der Mitarbeiter mein Problem nicht nachvollziehen.
    Scheint auch kein browserabhängiges Problem zu sein (Firefox, Chrome, IE11 haben alle dieses Problem).


    Wäre schön, wenn es dazu auch eine Änderung geben würde, da der Umweg über den Support doch schon a) Zeit kostet und b) bei der Arbeit behindert.

  • Zitat

    Eine Möglichkeit die Domains nach "Name" (und evtl. Domainendung) zu
    sortieren. Momentan sind sie glaube ich einfach nach
    Registrierungszeitpunkt sortiert, was ich recht ungünstig finde. Da
    fände ich nach Name als Standard-Einstellung deutlich sinnvoller, vor
    allem wenn man mehrere Domains besitzt

    Das wird mit dem nächstem größeren Update kommen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Das nächste Update wurde soeben ausgerollt. Wann genau welche Funktion fertig gestellt ist, kann ich noch nicht sagen. Ein Entwickler arbeitet zur Zeit durchgehend an der neuen Domainverwaltung, sofern er nicht in bestehender Software dringende Updates vornehmen muss. Bislang geht alles gut voran.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß