Let's encrypt "Invalid response from https://acme-v02.api.letsencrypt.org/acme/authz-v3/39304910980"

  • Hi,


    ich wollte für eine meiner Domains ein Let's ecnrypt Zertifikat erstellen - bekomme hier aber einen Fehler und zwar:


    Fehler: Let's Encrypt-SSL/TLS-Zertifikat konnte nicht ausgestellt werden für bla.ltd. Die Autorisierung dieser Domain ist fehlgeschlagen.

    DetailsInvalid response from https://acme-v02.api.letsencry…acme/authz-v3/39304910980.

    Details:

    Type: urn:ietf:params:acme:error:dns

    Status: 400

    Detail: No valid IP addresses found for bla.ltd



    Leider ist das für mich nicht wirklich verständlich? Was heißt denn er hat keine IP adresse gefunden?^^



    Das Zertifikat, dass ich für die Domain hatte ist am 30.6 abgelaufen - mir jetzt erst aufgefallen.



    Das Internet sagt mir, dass meine "www." Adresse wohl ne IP adresse hat - die ohne www. eben nicht. Jetzt ist die Frage: wie muss ich welchen A record setzen? Aktuell ist ein * A mit IP gesetzt.

    https://check-your-website.server-daten.de/?q=bachmann.works

  • Es heißt genau das. Um eine Verbindung zu bla.tld aufzubauen, müsste er den Namen auflösen können in eine IP. Und das funktioniert halt nicht. Keine DNS-Einträge. Ich kann die Domain auch nicht pingen, weil sie nicht aufgelöst werden kann.


    Edit: Aber H6G hat Recht. Ein Wildcard-Eintrag für die Subdomains ist vorhanden.

  • Aber wen interessierts

    Ich hatte es nur erwähnt, weil du ihn selbst mit bla.ltd anonymisiert hattest - danach aber später in deinem Edit den Namen selbst genannt hattest. Die nachträgliche Erwähnung das hatte ich zum Zeitpunkt meines Postings schlicht übersehen und wollte es daher nur erwähnt haben. :)

    Letztendlich ist es oftmals natürlich sinnvoller den Namen direkt zu nennen, da man dann als Helfer auch gezielt selbst nachforschen kann ohne ständige Rückfragen. :)


    Wünsche viel Erfolg. Bei Fragen weißt du ja wo du uns findest. :D

  • Ich hatte es nur erwähnt, weil du ihn selbst mit bla.ltd anonymisiert hattest - danach aber später in deinem Edit den Namen selbst genannt hattest. Die nachträgliche Erwähnung das hatte ich zum Zeitpunkt meines Postings schlicht übersehen und wollte es daher nur erwähnt haben. :)

    Letztendlich ist es oftmals natürlich sinnvoller den Namen direkt zu nennen, da man dann als Helfer auch gezielt selbst nachforschen kann ohne ständige Rückfragen. :)


    Wünsche viel Erfolg. Bei Fragen weißt du ja wo du uns findest. :D

    Danke René, nett von Dir und ja: gerade aus dem Punkt, dass man es besser analysieren kann hatte ich es dann doch genannt. Da es aber gelöst ist lösch ichs einfach wieder. :-)


    Oder auch nicht. Glaube ich kann nicht mehr editieren. Tut mir aber auch so nicht weh.