Jitsi eigene Domain / subdomain

  • Hallo zusammen,

    wir bekomme ich das Jitsi Image mit meiner eigenen Domain an den Start?

    Was muss wo angepasst werden?

    Die Domain kann auch bei Netcup sein.


    Wie kann ich Jitsi konfigurieren?

    Wenn ich im SCP den "Bildschirm" starte, sehe ich nix.


    Aber am wichtigsten ist erst einmal die eigene Domain / Subdomain.

  • Hallo,


    was heisst "nichts sehen" ?


    Sollte dieses "Nichts" die Konsolenausgabe mit der Aufforderung zum Login sein, so möchte ich zu bedenken geben dass ein vServer eigenständig zu betreuen und abzusichern ist. Bei Netcup werden durch Auswahl des Images nur die entsprechenden Pakete mitinstalliert, so dass diese nicht von Hand installiert werden müssen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man die VNC Konsole öffnet und alles fertig ist.


    Die Konfiguration muss von Ihnen erledigt werden und zwar in vollem Umfang.

  • das klingt hier halt etwas anders:


    Für unsere Root-Server- oder VPS-Kunden haben wir eine simple Lösung geschaffen, selbst eine Jitsi-Instanz zu installieren. Mit einem neuen Jitsi-Image kann die Applikation schnell und einfach auf den eigenen Servern bei netcup zum Laufen gebracht werden.

    [Blocked Image: https://www.netcup-news.de/wp-content/uploads/2020/03/Screenshot-jitsi.png]Ein Image ist ein Abbild einer Systemeinstellung. Es kann wie eine Vorlage zur Einstellung und Konfiguration eines Servers verwendet werden. Das nun von netcup angebotene Jitsi-Image kann vom User – auch von technischen Laien – im Backend SCP (Server Control Panel) ausgewählt und installiert werden.

  • das klingt hier halt etwas anders:


    Für unsere Root-Server- oder VPS-Kunden haben wir eine simple Lösung geschaffen, selbst eine Jitsi-Instanz zu installieren. Mit einem neuen Jitsi-Image kann die Applikation schnell und einfach auf den eigenen Servern bei netcup zum Laufen gebracht werden.

    [Blocked Image: https://www.netcup-news.de/wp-content/uploads/2020/03/Screenshot-jitsi.png]Ein Image ist ein Abbild einer Systemeinstellung. Es kann wie eine Vorlage zur Einstellung und Konfiguration eines Servers verwendet werden. Das nun von netcup angebotene Jitsi-Image kann vom User – auch von technischen Laien – im Backend SCP (Server Control Panel) ausgewählt und installiert werden.

    Das ist die Theorie.


    Die Praxis ist, dass das eben nicht ganz so einfach ist, weil ein Server konfiguriert, abgesichert und betreut werden muss. Man hat die volle Haftung dafür.


    Ich bringe hier gerne mein Beispiel - dein Server ist nicht abgesichert und wird gehackt. Der Hacker greift mit deinem Server den Webshop einer Firma an (z.B. DoS Angriff, dein Server hat ja 1GBit/s Bandbreite), welche mit diesem ca. 10000€/Stunde verdient. Die Ausfallzeit dadurch beträgt 12 Stunden. Macht eine Rechnung von mindestens 120000€ für dich.


    Zudem herrscht hier oder quasi Überall auch immer das Problem, dass falsch abgesicherte Server dann zum Leid der anderen Kunden zu Spamschleudern o.Ä. werden. Und dann die Netzbereiche von Netcup auf Blocklisten von anderen E-Mail Providern landen. Und da dann wieder raus zu kommen, ist verdammt schwierig.


    Also dieses "auch von technischen Laien" ist eine sehr wage Formulierung. Oder um es kurz zu sagen: Netcup möchte keine Kunden abschrecken und Geld verdienen. Irgendwo verständlich, aber nicht gut für den Kunden.


    Ich habe gestern auch noch gegen einen Obulus einen Storageserver mit Nextcloud eingerichtet, da ein anderer Kunde ebenfalls darauf hinein gefallen ist. Schön finde ich das ehrlich gesagt auch nicht...

    RS Rentier 2019 | VPS 200 G8 | VPS Kaneval 2020 | WH 1000 SE


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • "Das nun von netcup angebotene Jitsi-Image kann vom User – auch von technischen Laien – im Backend SCP (Server Control Panel) ausgewählt und installiert werden"


    Das stimmt zwar, aber das was nach dem Aufspielen des Images kommt ist dann schon eine andere Nummer.

    Domain aufschalten, Absicherung, Zertifikat, jitsi-Konfiguration anpassen.

    Ich bin kein Laie und ich habe z.B. letzteres nicht auf die Schnelle hinbekommen und dann doch lieber jitsi manuell auf einem anderen Server installiert.

    Ich finde es gut, dass netcup hier helfen will, aber das mit dem Image mit vorinstallierten jitsi ist m.E. suboptimal.

  • hallo,

    ich wollte ungern auf andere angewiesen sein.

    ich dachte, ich kann hier intern einfach die url mitteilen und dann können die user das nutzen.

    plan b sind die öffentlichen server.


    nextcloud talk hatte ich getestet, ist aber mit login deutlich unkomfortabler.

  • ich wollte ungern auf andere angewiesen sein.

    Absout nachvollziehbar, aber ohne Basiswissen eigentlich nicht realisierbar.

    plan b sind die öffentlichen server.

    Würde ich dir empfehlen. Nimm den von Mike Kuketz, da würde ich auch meine Hand dafür ins Feuer legen, dass sein Server sicher ist und er als Betreiber deine Privatsphäre mit oberster Priorität behandelt. ;)

    RS Rentier 2019 | VPS 200 G8 | VPS Kaneval 2020 | WH 1000 SE


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Absout nachvollziehbar, aber ohne Basiswissen eigentlich nicht realisierbar.

    Würde ich dir empfehlen. Nimm den von Mike Kuketz, da würde ich auch meine Hand dafür ins Feuer legen, dass sein Server sicher ist und er als Betreiber deine Privatsphäre mit oberster Priorität behandelt. ;)

    hab das Hosting extra nur monatlich abgeschlossen. kuketz hatte ich schon getestet.

    sind ja einige Server in der Liste.

  • Na toll genau einen solchen Threat wollte ich nicht lesen.. .."Jitsi-Image kann vom User – auch von technischen Laien – im Backend SCP".. ..hat mich wohl auch erwischt. :(

    So schlimm ist es aber nicht - VPS werden stundenbasiert abgerechnet und bei RS hast du 30 Tage Geld zurück Garantie.

    Diese Möglichkeiten kannst du ja problemlos nutzen. :)

    Und wenn du sonst noch Fragen hast, haben wir natürlich trotzdem ein offenes Ohr für dich. ;)

    RS Rentier 2019 | VPS 200 G8 | VPS Kaneval 2020 | WH 1000 SE


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Hi

    auch ich bin ein neuling mit Jitsi

    auch ich habe das Jitsi Image eingespielt.


    Wie binde ich meine Domain die ich auch dazugenommen habe ein?

    Im moment kann ich Jitsi nur mit dem Hostnamen xxxxxxxxxxxxxxx.luckysrv.de aufrufen läuft aber

    Welche Dateien von Jitsi müssen angepasst werden um meine domain z.b metting.meinedomain.de zu benutzern

    Kann man einfach den Hostnamen ändern?

    Fragen über Fragen.

    Wenn Netcup ein Jitsi Image anbietet, sollte doch mindestens eine Anleitung geben wie man Jitsi anpasst.

  • hallo auch hier wieder die Empfehlung direkt ein z.b. debian minimal zu installieren und dann anhand der jitsi readme die Installation über die Paket repo vorzunehmen. Dort wird man während dem installieren geführt. Auch wird deine Domain dann entsprechend abgefragt.


    Das netcup image ist als fertiglösung gedacht was es auch eerfüllt.nur halt mit der netcup subdomain.

  • Eine Produktidee für Netcup wäre doch auch bezahltes Jitsi oder BigBlueButton Hosting mit garantierten Ressourcen z.B. im Managed Bereich. Die Frage ist aber, ob sich das für die (hoffentlich) kurze Zeit lohnt.

    Das dachte ich mir auch schon, wäre eine gute Idee.


    [netcup] Felix P. Ist seitens Netcup so etwas geplant?



    PS:

    Es gibt mittlerweile sogar schon Managed Jitsi Angebote, allerdings nicht von Netcup.