SOGo Email-Alias an mehrere Adressen anbinden

  • Moin,


    ich teste gerade die SOGo Groupware für unsere Bedürfnisse. Soweit sieht alles ganz gut aus, aber ein für mich essenzielles Feature kann ich noch nicht abbilden: Einen Alias auf mehrere Postfächer zeigen lassen. Beispiel:


    E-Mail Postfächer:

    post1@domain.com

    post2@domain.com


    Aliase:

    alias@domain.com -> post1@domain.com, post2@domain.com


    Über die Weboberfläche kann ich das leider nicht setzen. Mehrere aliase mit dem gleichen Namen darf ich leider auch nicht anlegen und über SOGo selbst habe ich auch keine Möglichkeit entdeckt, wie ich es anders lösen könnte.


    Gibt es diese Möglichkeit wirklich nicht, oder haben ich und der Support etwas übersehen? Es verwundert mich echt ein bisschen, da ich die Möglichkeit sonst bei jemden Anbieter bisher hatte.


    Grüße

    Johannes

  • Öhm. Und in welches Postfach sollte ankommende Mail an alias@domain.com dann rein? In beide? ?( Wenn ich ehrlich bin, ich hatte schon bei so einigen Anbieter bisher, aber die Möglichkeit hatte ich meines Wissens nirgends. Zumindest wäre das dann an mir vorbeigegangen.

    Jo genau, die Idee ist, dass wir eine alias Adresse haben, die in mehrere Accounts pipen. Alternativ wäre auch ein Shared Folder eine Möglihckeit, sodass mehrere Accounts auf die Mails eines Accounts zugreifen können. Auch das habe ich nicht geschafft mit SOGo abzubilden.

  • Ist es in der Groupware nicht auch möglich Mailboxen anderen Usern freizugeben oder zu delegieren? Dann könntest du für alias@ ein Postfach anlegen und das den anderen Konten freigeben bzw. delegieren. Andernfalls kannst du ja in post1 auch eine Weiterleitung für die Mails zu post2 einrichten.

    Hey heavygale , danke für den Vorschlag. Sehr gute Frage... im SOGo interface habe ich delegieren gefunden

    pasted-from-clipboard.jpg


    Ich weiß aber leider nicht wie ich dann in Thunderbird oder einem anderen SOGo Webinterface die Email sehe.


    Tatsächlich habe ich es jetzt aber geschafft die Inbox als Shared Folder zu definieren:

    pasted-from-clipboard.jpg

    Posteingang -> Benutzerrechte-> Benutzer hinzufügen.



    Dann könnten wir einen shared account anlegen und alle Aliase zu diesem Shared Account zeigen. Ist eine Möglichkeit, da muss ich aber auf jeden Fall nochmal schauen ob das mit allen Clients funktioniert.


    Grüße

    Johannes

  • Im Thunderbird kann man jedenfalls Aliase anlegen, das nutze ich auch mit 6 Adressen, die sich ein Postfach teilen. Das sind da zwar serverseitig "echte" Mailadressen (ist nicht bei netcup) aber im Thunderbird habe ich das Postfach einer Adresse zugeordnet und den Rest als Aliase definiert.

  • Aliase in Thunderbird dienen dem Mailversand, wenn man die Alias-Adresse also auch zum Senden von Mails nutzen möchte, muss man das da entsprechend einrichten, korrekt.


    Ich habe das delegieren und freigeben auch nur mal rudimentär getestet, bei mir ist die Inbox des anderen Kontos dann zusätzlich bei den bestehendne Ordnern aufgetaucht.