Nextcloud: Wo werden die Dateien zwischengespeichert?

  • Hallo,


    auf einer Nextcloud Installation konnte über den User Bilder nicht gelöscht werden, daher habe ich diese per SSH entfernt. Die Änderung wurde in Nextcloud nicht angezeigt, dafür gibt es ja den Befehl der Synchronisation. Was mich aber wundert, obwohl ich die Dateien gelöscht habe, konnte ich diese über den Nextcloud User auch Tage später ohne Probleme aufrufen. Wo werden also die Dateein zwischengespeichert?

  • Servus,


    Ich denke dass sich die DB nicht gesynct hat das kannst du auch manuell machen:


    Mit diesem Befehl wird die Datenbank für alle Benutzer neu aufgebaut:

    sudo -u WWW-Benutzer php /Pfad zu nextcloud/occ files:scan --all


    Mit diesem Befehl werden nur Datenbankeinträge nur für einen bestimmten Benutzer gescannt:

    sudo -u WWW-Benutzer php /Pfad zu nextcloud/occ files:scan files:scan BENUTZERNAME


    Mit diesem Befehl werden alle nur alle neuen Daten gescannt und aufgenommen:

    sudo -u WWW-Benutzer php /Pfad zu nextcloud/occ files:scan files:scan -all --unscanned


    Wichtig ist nur, dass die Befehle mit dem Benutzer des Webservers ausgeführt werden, sonst stimmen die Berechtigungen nicht mehr.


    VG

    Fisi

  • Ja, ok

    Mich hatte nur gewundert, warum die Dateien trotzdem aufgerufen werden konnten. Das sie mir im Index angezeigt werden ist klar, sofern keine Synchronisation stattgefunden hat.

    Leider kann ich es auch nicht mehr reproduzieren oder liegt es daran, wie lange die Datei dort schon gespeichert ist?


    Gibt Nextcloud eigentlich auch Daten an externe Server weiter (Dateien, Logs, sonst Infos)?

  • Die Frage ist vermutlich bei den Nextcloud Entwicklern besser aufgehoben ;)

    Ich habe bisher noch nichts feststellen können, außer dem, was ic eingestellt habe (eine Garantie ist das aber natürlich nicht).

    Wenn du die Synchronisation mit anderen Servern eingestellt hast, wird natürlich mit denen kommuniziert. Was Nextcloud selbst nach Hause schickt kannst du unter "Admin -> Einstellungen -> Umfrage zur Benutzung" (/settings/admin/survey_client) sehen/abstellen.


    Besser als per SSH zu löschen ists, das Verzeichnis per WebDAV zu mounten, und da löschen. Oder gleich den ursprünglichen Fehler (vermutlich Berechtigungen) beheben.

  • Die Bilder die man mit dem eingebauten Bildbetrachter sieht sind oft verkleinerte Versionen, die in einem Cache gespeichert werden. Somit lassen sie sich wahrscheinlich weiterhin betrachten solange sie noch im Index und im Cache sind, nur nicht runterladen, dafür bräuchte man dann ja wirklich das (gelöschte) Original.


    Aufgefallen ist mir das mal als ich mich gewundert habe warum die Bilder größer (bytemäßig) als das Original sind. Weil sie als png gespeichert werden, während das Original als jpeg viel besser komprimiert war... :-(