VNC Konsole / Kein login

  • Hallo zusammen,


    ich habe meinen "Adv17 RS 1000 Plus" eben mal neu aufgebaut, bzw. bin dabei. Nun fiel mir eben auf, das ich mit der VNC Konsole nach dem booten keinen login prompt bekomme. Die bleibt im booten hängen. Siehe Anhang - da ist Ende. Über SSH komme ich aber normal und problemlos drauf. Reboot habe ich schon versucht, auch ausschalten / einschalten.


    vnc.jpg


    Ein Problem an meinem lokalen Rechner schließe ich aus, da bei einem zweiten Server die Konsole funktioniert. Irgendjemand ne Idee? System ist Arch-Linux.


    Besten Dank & Gruß

  • Das sollte damit zusammen hängen, dass in der inittab kein getty für die Konsole läuft. Die Frage ist nur, wie man an das fehlende Device kommt, um den Eintrag selbst zu machen.


    Edit: oder hat arch systemd? Dann müsste man den entsprechenden Service starten.

    Hat systemd - nen getty läuft auch


    Code
    1. 389 root 20 0 9636 1556 1448 S 0.0 0.0 0:00.00 /sbin/agetty -o -p -- \u --noclear tty1 linux
  • Hay,


    ich bin sicher, dass meine Bemerkung jetzt komplett unnötig ist, weil Du das sicher schon versucht hast - und natürlich hat die Fehlermeldung im Screenshot damit nichts zu tun. Aber bei einer meiner Linux-Installationen (ich glaube eine OpenSuse) werden Fehlermeldungen auch auf dem "echten angeschlossenen" Screen (= erstes Terminal) ausgeworfen, die dann einfach nur die Zeile des Prompts überschreiben. Tippe ich mein Login blind ein, kommt spätestens nach Enter die Frage nach dem Passwort.


    Wie gesagt: ich bin mir sicher, dass Du das versucht hast, aber ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass man an die einfachsten Dinge manchmal gerade nicht denkt... und auf der anderen Seite traut man sich nicht, danach zu fragen, außer man ist so unsensibel wie ich :D 


    CU, Peter

  • Welche seriellen Schnittstellen werden dir ausgeben?

    Code
    1. dmesg | grep ttyS

    Dann kannst Du für die ttyS die getty Instanzen starten (im Beispiel für ttyS2):

    Code
    1. systemctl enable serial-getty@ttyS2.service
    2. # systemctl start serial-getty@ttyS2.service

    Hoffe das hilft. Ansonsten müsste man alle tty durchsuchen welches fehlen könnte.