Keine Snapshots möglich "maximum available storage reached" bei 38% Belegung

  • Servus,
    ich habe einen Root Server mit 40GB SSD und wollte nun einen zweiten Snapshot anlegen und wurde vom VCP mit der folgenden Nachricht konfrontiert:


    maximum available storage reached. Maybe you have to delete previous snapshots or if there is no snapshot, you have to run a defragmentation.


    Die Festplatte ist nur zu 38% belegt:

    Code
    1. ➜ ~ df -h
    2. Dateisystem Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
    3. udev 2,9G 0 2,9G 0% /dev
    4. tmpfs 597M 8,2M 589M 2% /run
    5. /dev/sda3 35G 13G 21G 38% /
    6. tmpfs 3,0G 0 3,0G 0% /dev/shm
    7. tmpfs 5,0M 0 5,0M 0% /run/lock
    8. tmpfs 3,0G 0 3,0G 0% /sys/fs/cgroup
    9. tmpfs 597M 0 597M 0% /run/user/0


    Nachdem mir dieser Snapshot recht wichtig war, löschte ich wie vorgeschlagen den bisherigen, was jedoch nichts an dieser Nachricht ändert. Auch ein Restart des ganzen Server ändert nichts.


    38% verwendeter Speicherplatz ist ja noch ein gutes Stück von 50% entfernt, sodass eigentlich noch Platz für einen Snapshot sein sollte?


    Danke und viele Grüße
    Max

  • Schon defragmentiert?


    Das zog ich nicht in Erwägung, da es bei SSD's ja nichts bringen sollte. Aber ich habe eben eine Defragmentierung durchgeführt; jetzt kann ein Snapshot erstaunlicherweise angelegt werden.
    Witzigerweise ist jetzt sogar nach einem erstellten Snapshot scheinbar immer noch Platz für einen weiteren. Verwunderlich.