Feedback Betaphase SCP App für Android

  • Hier kam es zu einem Missverständnis:

    • Nein, Webservice im SCP muss NICHT aktiviert sein
    • der Sicherheitsmodus im SCP muss NICHT deaktiviert sein

    Wenn du dann trotzdem nicht zugreifen kannst, hätten wir einen Bug.

    Bin gespannt, was du berichtest.

    Mit welchen Zugangsdaten meldet man sich dann an? Mit denen vom CCP? Das SCP hat ja beim Sicherheitsmodus kein Passwort mehr.


    Und erfolgt dann planmäßig eine Abfrage des 2FA-Codes? Oder umgeht die App bzw. der Serverteil dieses Sicherheitsfeature?

  • gleiches Problem bei mir. Xiaomi Mi 9T Pro Android 10


    Mit welchen Zugangsdaten meldet man sich dann an? Mit denen vom CCP? Das SCP hat ja beim Sicherheitsmodus kein Passwort mehr.


    Und erfolgt dann planmäßig eine Abfrage des 2FA-Codes? Oder umgeht die App bzw. der Serverteil dieses Sicherheitsfeature?

    Aktuell meldest du dich mit deinem SCP Account an, hierzu muss der Sicherheitsmodus scheinbar deaktiviert sein. Das 2FA Feature gilt nur für das CCP was an sich nichts mit dem SCP zu tun hat.

    HOSTING42 - Eine "Container as a Service" Plattform - Work in Progress - Tester gesucht

    Mehr auf www.hosting42.at | Anfragen gerne an office@hosting42.at

  • Aktuell meldest du dich mit deinem SCP Account an, hierzu muss der Sicherheitsmodus scheinbar deaktiviert sein. Das 2FA Feature gilt nur für das CCP was an sich nichts mit dem SCP zu tun hat.

    Ja, weil es mit dem Sicherheitsmodus aktuell nicht klappt. Sollte aber nicht so sein laut [netcup] Lucia S.  :-)


    Und wenn der Sicherheitsmodus aktiviert ist, wäre es etwas witzlos, wenn man über die App ohne 2FA in einen Teilbereich des SCP reinkommt. Vor allem da man nicht weiß, ob über die verwendete Schnittstelle nicht mehr Schaden anstellbar wäre, als einen Server abzuschalten.


    Aber warten wir mal ab, wie es wirklich ist. Mit den Zugangsdaten vom CCP komme ich jedenfalls nicht rein. Und mit den alten Zugangsdaten vom SCP von vor zig Jahren (vor dem Sicherheitsmodus) auch nicht. Insofern ist derzeit alles "sicher", so wie es sein soll ^^

  • Soweit ich weiß ist es doch auch geplant einige Features des CCPs in eine App zu packen, daher hätte ich es als weit sinnvoller erachtet, das Login-Verfahren vom CCP zu nutzen anstelle das von SCP, denn das CCP ist ja quasi die Zentrale, von dort aus kann man auf so ziemlich alles andere zugreifen (SCP, WCP, ...). Dann wären die Probleme mit dem Sicherheitsmodus / umgehen von diesem sowie 2FA erst gar nicht aufgetreten

    HOSTING42 - Eine "Container as a Service" Plattform - Work in Progress - Tester gesucht

    Mehr auf www.hosting42.at | Anfragen gerne an office@hosting42.at

  • Was bei mir funktioniert hatte den Sicherheitsmodus zu deaktivieren, in der App einloggen und dann den Sicherheitsmodus aktivieren.

    Solange man sich nicht aus der App ausloggt oder die App komplett schließt funktioniert diese dann weiterhin. Ob das dann allerdings immernoch sicher ist, ist dann die Frage :-)

  • Um die Auswertung für uns leichter zu machen, ersuchen wir euch, diesen Thread ausschließlich für das Feedback von Bugs zu nutzen.

    Gibt es einen separaten Thread für Feature-Wünsche?


    • Habe zwar zur Kenntnis genommen, dass es nicht eure Absicht ist in der App auch einen aktuellen Konsolen-Screenshot anzuzeigen - hätte einen solchen aber dennoch gerne und wüsste auch nicht warum das technisch anspruchsvoll wäre (im SCP bekomme ich ja in der Desktop-Ansicht in der Zusammenfassung auch einen angezeigt).
    • Und wie bereits erwähnt fehlt mir der Mehrwert den diese App mir hier bereitstellen soll. Für all das was aktuell hier an Möglichkeiten skizziert wurde brauche ich die App nicht, das geht mit der mobilen Website bereits genauso ohne eine App installieren zu müssen. Ich würde daher tatsächlich gerne irgendwo einen Ausblick haben welche Möglichkeiten man mit der App zukünftig unterstützen möchte, welche mit der (mobilen) Website nicht oder nur ungenügend adressiert werden können.
    • Stichwort "Monitoring" => ein tatsächlicher Mehrwert wäre es z.B. wenn mich die App benachrichtigen würde, wenn konfigurierbare Schwellwerte des Servers überschritten wurden.
    • Weitere Notify-Wünsche
      • wenn z.B. im SCP wieder mal neue Hinweise wie "neue KVM Version verfügbar, Server hierzu rebooten" oder ähnliches auftauchen, wäre es nett wenn die App mich hierüber aktiv notifiziert (ohne in die App einsteigen zu müssen)
      • wenn Wartungstätigkeiten oder Restarts geplant sind (z.B. wie letztes Jahre im Zuge der Spectre/Meltdown-Patches) würde ich mir erwarten das mich die App hier live notifiziert.
      • Man hätte über die App endlich einen von E-Mail unabhängigen Kommunikationskanal um in Echtzeit Aktivitäten die Server betreffend zum Kunden zu pushen.
  • Moin


    Die Anzeige: "Traffic aktueller Monat" (Serverdetails) stimmt nicht mit der Angabe dem SCP überein.


    - - -


    Die Anzeige im Bereich Hardware und Netzwerk werden dupliziert, wenn die Reload-Schaltfläche (Serverdetails oben rechts) genutzt wird.


    Hardware - HDD1: jeweils eine weitere Zeile pro Reload


    Netzwerk: Der Block mit allen Angaben zum den Adaptern (bei mir 2) wird bei jedem Reload ein weiteres mal an die vorhandene Liste angehängt.

  • Moin,,

    die gleichen Problem habe ich auch.


    BQ X2 Pro, Android 9


    Grüße,


    Steffen

  • Auch auf die Gefahr hin, mich ein wenig unbeliebt zu machen: Wenn hier derartige Inkonsistenzen bei der Datenpräsentation auftreten – ist es nicht ein wenig vermessen, schon von einer "Beta(test)phase" zu sprechen? Klingt eher nach einem Test-Outsourcing während der Alpha-Phase…

  • Auch auf die Gefahr hin, mich ein wenig unbeliebt zu machen: Wenn hier derartige Inkonsistenzen bei der Datenpräsentation auftreten – ist es nicht ein wenig vermessen, schon von einer "Beta(test)phase" zu sprechen? Klingt eher nach einem Test-Outsourcing während der Alpha-Phase…

    Vermessen ist nichts, was konstruktive Kritik ist. Wir haben dafür stets offene Ohren.:)

    Die Inkonsistenzen bei der Datenpräsentation sind als Bug-Ticket angelegt.

    Zur Erklärung: Unser Entwicklerteam hat mit Dummy-Daten und Live-Daten im Testing gearbeitet, allerdings mit einem überschaubarem Datensatz. Genau deshalb machen wir den jetzigen Test, bei dem ihr uns dankenswerterweise unterstützt, weil wir so den Einsatz und Umgang mit großen Live-Daten testen können. :thumbup:

  • Wenn ein Server ausgeschaltet ist und für den default filter (6 hours) keine Daten in den Statistiken angezeigt werden erscheint in der App beim Aufruf der Statistiken des Servers die Fehlermeldung: "Statistics could not be loaded". Ist nen bisschen verwirrend. Da müsste dann denke ich eher stehen, dass keine Statistiken für den Zeitraum zur Verfügung stehen oder so.

  • Wird über die App ein Server gestartet wird dies mit einem Error im Protokoll vermerkt obwohl der Server erfolgreich gestartet wurde. Der stop wird als Info gekennzeichnet der Start aber als Error. Außerdem wird dort webservice angezeigt obwohl ich den webservice deaktiviert habe und ich den Start / Stop über die App durchgeführt habe:

    ERROR 12.03.2020 22:22:42 server started via webservice

    INFO 12.03.2020 22:21:56 Server via Webservice gestoppt


    Bei manchen Servern werden mit keine Logs in der App angezeigt "no logs found" obwohl im SCP Logs bei dem Server angezeigt werden.

  • Wenn man in der App im Punkt User-Account bei Current password ein Password einträgt und dann auf Set new password klickt ohne Passwörter in die Felder new Password einzutragen landet der cursor in dem Feld Repeat password anstatt im Feld New Password. Ist zwar kein Bug und nichts wichtiges, war mir nur aufgefallen :-)


    Die Änderung des Passwortes ist mit aktiviertem Sicherheitsmodus in der App nicht möglich. Es erscheint "error when changing the password. Please try again."

    Liegt aber wahrscheinlich daran wie schon beschrieben, dass der Login mit aktiviertem Sicherheitsmodus ebenfalls nicht funktioniert.


    Wenn beim Versuch das Passwort zu ändern das alte Passwort falsch eingegeben wird erscheint ebenfalls die Meldung "error when changing the password. Please try again." Weiß nicht ob das absichtlich so ist. Im SCP wird beim Versuch das Passwort zu ändern angezeigt, wenn das alte Passwort falsch ist.