Feature Request: VNC Copy&Paste

  • Hallo Netcup Team,


    ich habe ein für mich ziemlich wichtiges Komfortfeature: Copy & Paste über den VNC Bildschirm. Ein anderer Hoster dessen Namen hier auf der Blacklist steht hat das bereits. Bei größeren Neustartaktionen ist das von Vorteil da man nicht in jede VM das 128 Zeichen lange LUKS Passwort eingeben muss sondern einfach Copy & Pasten kann. Beschleunigt die Arbeit und kostet weniger Nerven wenn man sich vertippt ^^

  • Remmina als Client verwenden zu können, wäre auch fein. Vielleicht gibt es einmal eine SSH-Tunneling-Lösung auf einen netcup-Jumphost über den das realisiert werden könnte? Port-Forwarding auf die im SCP hinterlegten Server in sequentieller Abfolge bei Login mit einem im SCP hinterlegten Key oder Subuser?

    Remmina bzw. generell VNC Zugriff wäre super, somit spart man sich auch die Implementierung in die Browser Konsole sondern gibt einfach VNC frei (wenn man es möchte). Da geht dann auch C&P.

  • Remmina bzw. generell VNC Zugriff wäre super, somit spart man sich auch die Implementierung in die Browser Konsole sondern gibt einfach VNC frei (wenn man es möchte). Da geht dann auch C&P.

    Von generellem Freigeben halte ich nichts, aber getunnelt wäre das schon eine ganz feine Sache. Vor allem auch wegen der Keymap, die bei netcup immer auf en-us voreingestellt ist.

  • +1 Copy & Paste über den VNC Bildschirm

    Wäre sehr gut, auch eventuell die Tastatur zu wechseln, ich vertippe mich 1000fach.

    Man kann die Tastatur doch schon auf de usw. umstellen? Das ganze ist im „Einstellungen“-Tab eines jeden Servers versteckt, dort wo auch Autostart und Co. schlummern.


    Aber ja, den Wunsch, das ganze anderweitig zu öffnen teile ich!

  • Seh ich genau so - es ist wirklich eine Frechheit, Einstellungen unter dem Menüpunkt "Einstellungen" zu verstecken...

    Naja, ich finde es auch doof, dass man nach dem umstellen rebooten muss. Wäre das SCP da ein bisschen flotter, wäre das ja in Ordnung, aber mindestens eine Minute warten...

    Vielleicht findet sich da ja eine Lösung:)

  • Damit mache ich das auch, nur dass ich eine andere Tastenkombination benutze.

    Das ist beim neuen Windows 10 Update wohl auch sinnvoll, da man nun mit diesem Shortcut auch die interne Zwischenspeicherungen protokollieren und über Computergrenzen hinweg freigeben kann.
    Sobald man das autohotkey Script aktiviert ist dies das ausgeschalten. Es kann also nebeneinander existieren.

    Bei sehr langen Dateien ist allerdings Vorsicht bei autohotkey angesagt:

    1) Wenn man lange Dateien austippen lässt kommt es manchmal zu Fehlern.
    2) Wenn man zB einen SCP Client offen hat und den Text irrtümlich in dieses Fenster pastet, weil es im Vordergrund war. Theoretisch könnte man sich da einiges zerstören, wenn Shortcuts in dem jeweiligen Programm ausgelöst werden.

    Für lange Passwörter und kleine Dateien bei vorsichtiger Anwendung allerdings sehr geeignet.

  • also meine Lösung mit Putty von windows aus.

    auch da funktionierte strg c nicht.

    also ac'tivAid von heise installiert und Paste Plain 0.7 aktiviert

    Tastenkürzel auf Alt+V geändert weil Win+V nicht richtig funktioniert hat, da fehlen einige der letzten Zeichen.

    Haken bei Kopieren statt Einfügen

    Haken bei Leerzeichen am Zeilenan....

  • bei putty reicht es doch aus den Text zu markieren? Strg+C ist ja in der Bash schon belegt

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    binichblau: Online-Promillerechner - www.binichblau.de

  • Hallo Netcup Team,


    ich habe ein für mich ziemlich wichtiges Komfortfeature: Copy & Paste über den VNC Bildschirm. Ein anderer Hoster dessen Namen hier auf der Blacklist steht hat das bereits. Bei größeren Neustartaktionen ist das von Vorteil da man nicht in jede VM das 128 Zeichen lange LUKS Passwort eingeben muss sondern einfach Copy & Pasten kann. Beschleunigt die Arbeit und kostet weniger Nerven wenn man sich vertippt ^^

    Copy/Paste für LUKS funktioniert bei Debian/Ubuntu/Arch (keine große Erfahrung mit anderen Distros) auch super per "dropbear-initramfs".


    Ich würde mich aber auch über Copy/Paste im Browser freuen.