sieve um mailheader beim versenden zu manipulieren?

  • Hallo Forum,


    ich hab einen Webhousting 2000 Tarif und wollte mal fragen, ob man mit sieve den Emailausgang manipulieren kann?


    Ich möchte ganz gerne meine IPs aus dem Header entfernen (lokal in Thunderbird kein Problem).


    Wie macht ihr das?


    Gruß

    Iom

  • Moin

    Nichts besonderes.


    a) vServer mit Postfix, Dovecot, Spamfilter, AV-Scan. Arbeitet als Relay-Server für mein Home-Setup.

    b) Homeserver mit Postfix, Dovecot. Die E-Mails hole ich vom vServer per fetchmaild (IMAP IDLE) ab.


    Du solltest erst mal mit dem Setup b) anfangen und für a) die netcup-Systeme nutzen.

    Wenn Du bei b) genügend Erfahrungen gesammelt hast, kannst Du dich an a) wagen.


    Ist aber mehr Arbeit als man auf den ersten Blick sieht. Vor allem, was die SPAM-Abwehr angeht.

  • An der Stelle kann ich die Bücher vom Herrn Heinlein empfehlen, also das Postfix-Buch und das Dovecot-Buch.

    Darauf basierende Tutrorials gibts bei nausch.org oder tachtler.net.

    Ich bastle momentan auf meinem neuesten vServer die 3. Generation "meiner" Mailsysteme mit Postfix, Dovecot, Horde, amavis+rspamd sowie sophos und Kaspersky.

    Alter und neuer Server synchronisieren schon die Postfächer und die Datenbanken, ankommende Mails laufen schon (bis auf eine Domain) am neuen auf und werden via dsync (dovecot) in die Postfächer des alten Servers synchronisiert.

    Daran arbeite ich nun seit etwa 5 Monaten. Was bisher fertig ist, läuft hervorragend, aber in der ersten Zeit war die Firewall aus Gründen komplett zu. :)


    Man braucht Zeit, kann aber auch ne ganze Menge lernen :)