Globale sieve-Regel

  • Servus, ich bin frisch zu Netcup gezogen und habe ein Webhosting 1000SE Paket.
    Ich versuche gerade, eine globale sieve-Regel zu definieren und bin dazu bereits auf ältere Beiträge im Forum gestoßen, die aber mein Problem nicht lösen. Die sieve Konfiguration über RundCube funktioniert, ich dann die Regeln exportieren und in anderen Postfächern importieren. Der Export/import wird mir aber bei Anpassungen auf Dauer gewiss zu aufwendig. Ich würde daher gerne eine globale Regel definieren und diese pflegen. In einem anderen Post schreibt jemand, dass man ein sieve-Script in dem Verzeichnis /var/vmail/sieve/global/ ablegen kann (https://forum.netcup.de/anwend…18-sieve-regeln-pro-user/). Ich habe jedoch nur das Verzeichnis /var und in diesem habe ich offenbar keine Berechtigungen. Wo kann ich mein globales Script hinterlegen?

  • Da du dir den E-Mail Server mit anderen Kunden teilst, wird das mit dem globalen Skript nicht klappen.


    Der verlinkte Beitrag bezieht sich auf einen eigenen Server, nicht auf ein Webhosting.

    Ich denke, du könntest beim Support (mail@netcup.de) nachfragen, ob es möglich ist zukünftig Sieve Regeln je Domain festzulegen.


    Wenn du das Webhosting professionell nutzt, ist evtl. auch ein Investment in ein Managed Server angemessen.

    Dort kannst du dich etwas freier bewegen.


    https://www.netcup.de/professi…managed-privateserver.php

  • Das ist so nicht möglich. Globale Sieve-Scripts gelten ja für alle Nutzer - aber du teilst dir ja den Mailserver mit anderen Kunden.


    EDIT: Zu langsam!

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    www.jeff24.de | RS2000 Plus, VPS2000 Plus, 2xVPS500, 2xVPS200, EiWoMiSau

  • Ahh, verstehe. Ich war davon ausgegangen, dass innerhalb meines Paketes eine eigene globale Konfigurationsmöglichkeit für die beinhalteten Domains existiert.
    Eine Definition der Regeln je Domain wäre schon hilfreich. Ich frage es einmal beim Support an.

    Danke Euch!