Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: netcup.de Kundenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:01

serverfehler beim versenden von E-Mails_Outlook 2010

Hallo,

seit einiger Zeit bekomme ich immer folgende Fehlermeldung, wenn ich E-Mails versenden möchte:

Serverfehler: "554 5.7.1 <<<MAILADRESSE>>>: Relay access denied"'

Der Empfang klappt für gewöhnlich ohne Problem (Einzig das vereinzelt anhänge nicht in meinem Clienten ankommen)

Von einem anderen Clienten aus gibts keine Problem nur Outlook zickt rum!

Jemand eine Idee??


--> netcup-Produkt: Webspace (1 GB)

Wohnort: Wien (Österreich)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:56

Hast du in den Einstellungen für das betroffene E-Mail Konto auch deine Zugangsdaten beim SMTP-Server eingetragen? Dort sollte es z.B. eine Auswahlmöglichkeit für "selbe Daten wie Posteingang" o.ä. geben. Ich verwende hier leider nur Offixe XP, kann dir also nicht genau sagen wo du danach suchen musst.

Wegen den Anhängen: Wie groß waren diese denn, wenn sie nicht ankamen?


MfG Christian

3

Mittwoch, 14. Juli 2010, 12:10

Jab, stimmt daran hats wohl gelegen. Komisch, dabei hatte ich diese
Einstellungen bereits bei der Einrichtung des Kontos ausgwählt. Ich durfte das nun bei allen Konten noch einmal ausführen.

Der letzte Anhang der bei meinem Clienten nicht ankam war 0.24M groß, ich glaub an der Größe liegt es gar nicht. Der Fehler muss irgendwo anders liegen, mal abgesehen davon gibt über Outlook bei mir extreme Problme bem versenden von Anhängen, aber das ist ein anderes Thema

Danke an dieser Stelle!!

:D

4

Mittwoch, 14. Juli 2010, 12:11

Hast du mal vergleichen, von wo der Fehler kommt?
Der Fehler ist nämlich typisch für einen Mailserver, der gar nicht für die (Sub-)Domain zuständig ist. Dann denkt er, er soll die Mail weiterleitetn, verweigert aber (aus gutem Grund) den anonymen Zugang.
Mein Server:
v(olks)Server 1. Serie: 2,5GHz, 1024MB RAM, 1024MB Swap, 2x60GB-Raid1-HDD, Traffic-Flat
Node:
78.46.117.9x | hos-tr2.ex3k4.rz7.hetzner.de