Verbindung zum Speicherserver fehlgeschlagen. Webmail funktioniert nicht, IMAP schon.

  • Hallo liebe Community,


    ich habe folgendes Problem und hoffe auf eure Hilfe. :)


    Ich habe mir vorgenommen die Firmen Website meines Vaters neu zugestallten und diese auch über Netcup inklusive der E-Mail Postfächer laufen zu lassen.. zu nächst alles gut, Webspace bei Netcup bestellt inklusive 3 Domains.. Website per FTP hochgeladen alles eingerichtet, Postfächer erstellt mit zunächst den "inklusive Domains".. funktioniert einwandfrei.. das Problem besteht nun darin, dass ich unsere Hauptdomain von einem anderen Anbieter erstmal Transferieren musste.. Authcode bekommen.. zu meinem Webspace bei Netcup hinzugefügt.. abgewartet.. Funktioniert. Die Website lässt sich erreichen mit der Hauptdomain. Wenn ich jetzt aber ein E-Mail Postfach erstelle mit der Hauptdomain und diese mit Webmail aufrufen möchte... Fehler = "Verbindung zum Speicherserver fehlgeschlagen." mit IMAP per Outlook kann ich das Postfach verwenden.. Ich bin verwirrt habe schon die DNS Einstellungen geprüft, die IP der Hauptdomain nachverfolgt und diese Zeigt auf den Mailserver von Netcup.. 46.38.249.153 ( ich denke es sieht alles gut aus? )


    Unbenannt-2.png


    Ich bedanke mich für eure Mühe und Hilfe!

  • Das mit dem Webmailserver dauert oft eine Weile. Der Status deiner DNS Records ist ja noch "unknown", dürfte also noch nicht lange geändert sein und auch das mit dem Speicherserver dauert manchmal ne Weile. Wenn es mit Outlook bereits funktioniert, dann ist das schon mal gut, dann kannst du einigen anderen Kunden hier vielleicht bereits damit helfen, wie du das - hauptsächlich seitens Outlook - hinbekommen hast ;). Z.B. hier: https://forum.netcup.de/anwend…probleme-bei-einrichtung/

  • Welchen Webmailer verwendest Du? Den da?


    https://webmail01.netcup.net/


    Wie lange ist es her, dass die Domain transferiert wurde? Manchmal dauert es 24-48 Stunden, bis die neuen Nameserver und DNS-Records funktionieren. Der Fehler deutet normalerweise nämlich genau darauf hin.

    Ja diesen Webmail verwende ich. Ich habe gestern um c.a 24 Uhr den Transfer angefangen. Mich wundert halt nur das man die Website erreicht. :/



    Das mit dem Webmailserver dauert oft eine Weile. Der Status deiner DNS Records ist ja noch "unknown", dürfte also noch nicht lange geändert sein und auch das mit dem Speicherserver dauert manchmal ne Weile. Wenn es mit Outlook bereits funktioniert, dann ist das schon mal gut, dann kannst du einigen anderen Kunden hier vielleicht bereits damit helfen, wie du das - hauptsächlich seitens Outlook - hinbekommen hast ;). Z.B. hier: https://forum.netcup.de/anwend…probleme-bei-einrichtung/

    Alles klar weiss ich bescheid, vielen Dank für eure Antworten.


    Eine Frage hätte ich noch bezüglich der DNS Einstellungen undzwar haben alle inklusive Domains bei mir eine andere IP hinterlegt als meine Tranferierte Domain.. sprich wo bei mir in der Transferieren Domain 46.38.249.153 steht ist bei den anderen die 91.204.46.180 bei Webmail und Mail. Dabei habe ich beim Transfer die Standard Einstellungen gewählt und musste nichts in dem DNS Config verändern. Oder sollte ich das eben ändern wie es bei den anderen 3 inklusive Domains auch ist?


    Ich werde im denanderen Theater berichten aber ich habe quasi für alle die es interessiert nichts außergewöhnliches im Outlook gemacht, quasi so wie es im Wiki von Netcup beschrieben ist.


    Schöne Grüße und nochmal vielen Dank für die Mühe! :)