FTP Zugang?

  • Mir ist gerade aufgefallen das die Vorgegebene IP auch die ist mit der
    mein FTP Programm sich anmeldet,aber denoch bekomme ich keine
    verbindung?


    Was macht die Parkingfunktion?

    Bitte denk auch dran, die IP in die DHCP Einstellungen des Servers zu übernehmen.

    Wie mache ich den das nun wider?


    Man man langsam nervt es das musste ich bei meinem alten nicht alles machen.

  • Man man langsam nervt es das musste ich bei meinem alten nicht alles machen.

    das war aber vermutlich auch einer, der für den 5fachen preis bereits ein im image vorinstalliertes und vorkonfiguriertes plesk hatte und nicht wie hier (vermutlich) 2 verschiedene produkte, nämlich vps und plesk mit lizenz einzeln gekauft.
    diese produkte musst du natürlich auch selbst zusammenbringen und konfigurieren. und dazu bedarf es eben hintergrundwissen, das jemand der sich einen vorkonfigurierten dau server mietet und dann denkt er wäre jetzt profiadmin nicht hat...
    jay

  • Wie mache ich den das nun wider?


    Das steht alles in den Links die ich vorher geschrieben habe, die solltest DU vielleicht einmal vollständig lesen. Aber wenn Du jetzt schon an den DHCP Einstellungen scheiterst, dann überdenke Dein Vorhaben, den ein Rootserver ist doch etwas anderes und Du kannst jetzt nicht jeden Schritt abfragen. Und es hapert hier bereits an wirklich elementaren Kenntnissen (auch wenn ich jetzt einer der Besserwisser bin), die noch nicht einmal etwas mit den wirklich komplexeren Dingen zu tun haben welche Dir noch bevorstehen, wie iptables ....


    Das Wiki beschreibt auch nur die Dinge im groben, da gehört noch deutlich mehr dazu.

  • seiner beschreibung nach klingt es aber nicht so, als würde er ein solches benutzen...


    Das weiß ich nicht, aber wenn es schon daran scheitert die Domain auf den Server zu verbinden und dann weiter mit den DHCP Einstellungen, obwohl dies im WiKi gut beschrieben ist, dann muss ich mich leider wirklich fragen ob es das Richtige ist. Verschiedene (erfahrene User) warnen nicht zu unrecht davor so einen Server zu betreiben. Warum kann man das nicht auf dem heimischen Rechner ausprobieren. Man braucht dazu nicht einmal eine Maschine, da reicht auch eine virtuelle Umgebung, die nun wirklich mittlerweile echt gut sind.


    Ich klinke mich hier jetzt jedenfalls aus .... Viel Glück weiterhin ...

  • Verschiedene (erfahrene User) warnen nicht zu unrecht davor so einen Server zu betreiben.

    dem stimme ich vollkommen zu!
    ich kann mir das nur damit erklären, daß diese leute die agb nicht gelesen haben und sich nicht bewusst sind, daß sie für den mist der mit einem gehackten server passiert, haftbar gemacht werden können...
    genauso wie ich auch nie verstehen werde, wie man einen windows server ins internet hängen kann...


    jay