wput mit TLS

  • Hallo zusmmen,

    ich würde gerne Dateien mittels wput auf einen FTP(s) Server hochladen.

    Jedoch klappt es nicht. Client-seitig (also von wput) kommt immer:

    Code
    1. Anmeldung als hXXXXXX ... Empfangsfehler: read() ist fehlgeschlagen. Bisher wurde »« gelesen. (errno: Erfolg (0))
    2. Empfangsfehler: Die Verbindung wurde abgebrochen.


    Deaktiviere ich testweise TLS, klappt die Übertragung.

    Kann wput kein TLS? Was habe ich übersehen?


    Viele Grüße

  • Moin,


    was sagt denn die Verbose-Ausgabe ( -v )?

    Also den selben Befehl mit --force-tls und zusätzlich mit -v




    Auszug aus der tls.log

    Quote

    2020-04-24 08:18:21,026 mod_tls/2.7[31366]: TLS/TLS-C requested, starting TLS handshake

    2020-04-24 08:18:21,109 mod_tls/2.7[31366]: TLSv1.3 connection accepted, using cipher TLS_AES_256_GCM_SHA384 (256 bits

  • Klar :)


  • Code
    1. TLSv1.3 connection accepted

    Falsche TLS Version?


    Geändert auf "TLSv1 TLSv1.1 TLSv1.2 TLSv1.3" und leider klappts immer noch nicht.

    Dank dir dennoch!


    edit: Wie siehts aus, kann ich proftpd ein zweites mal starten, mit anderen Port und ohne TLS?! Oder klappt das nicht?

  • Habe das Script nun komplett durchsucht und die Stellen mit wput gefunden. Den wput Befehl habe ich nun um "--disable-tls" ergänzt und jetzt läufts.

    Ich danke euch! :)