PHP Subdomain Problem

  • Einen schönen guten Abend,


    ich hab heute Froxlor auf ein Debian 8 installiert soweit alles super. Ein Problem hab ich dennoch. Auf einer Subdomain wird PHP nicht richtig ausgeführt.


    Seite wo es geht:

    a938f4-1511118165.png


    Seite wo es nicht geht:

    3b91e9-1511118099.png


    Auf allen anderen Subdomains geht es ebenfalls auch wenn ich eine neue Subdomain anlege geht es.

    Wenn ich diese lösche und wieder neu anlege habe ich das selbe Problem. Leitet diese Subdomain als Alias auf die Hauptdomain so hab ich das Problem nicht.

    Errors habe ich soweit auch keine in den Logs stehen.


    Vllt hab ihr ja ne Idee ich komme jedenfalls nicht weiter.


    Grüße Marcel

  • Hay,


    ich kenne Froxlor nicht gut genug, aber sieht mir nach einem Problem mit dem php-Handler aus (logisch :P).


    Meine rudimentären Erfahrungen mit Froxlor sind, dass das Tool meint, es hätte einige Dinge getan (und später darauf beharrt), es aber nicht wirklich macht. Ähnliches kann ich mir für das Problem vorstellen (Schalter "PHP verfügbar" gesetzt in der Domain, aber dann doch nicht).


    Hast Du schonmal die "Configs neu schreiben" lassen im Menü links? Das bedeutet allerdings, wenn Du bereits selbst direkt Änderungen an den Froxlor-Configs gemacht hst (z.B. /etc/apach2/sites-enabled/35_froxlor_vhost_meinedomain.tld.conf), werden diese rausgeschmissen. Dafür hast Du dann die Configs hoffentlich so, wie sie der aktuelle Stand der Datenbank sind...


    Hast Du mal bei den Einstellungen "PHP-FPM" = "Ja" versucht? Hin- und wieder wegschalten bzw. umgekehrt?


    Natürlich sicherstellen, dass das Teamspeak Webinterface (mit eigenem Server) nicht zufällig auf den Port 80 bzw 443 konfiguriert ist (TCPQueryPort in server.ini)... doch dann würde die test.php nicht aus dem Webspace geladen. Jedenfalls nicht, wenn alles mit rechten Dingen zugeht ;)


    Sind nur ein paar Ideen...


    CU, Peter