Kunden-UID automatisch in www-data zufügen

  • Moin,


    ich erstelle in Froxlor einen neuen Kunden. Dieser hat zunächst die UID 10000. Jedoch scheint Froxlor den neuen Kunden nicht automatisch in die Gruppe "www-data" hinzuzufügen, denn über den Browser erhalte ich beim aufrufen der Domain die Meldung "Access denied". Wenn ich die Berechtigung manuell mit

    Code
    1. chown www-data /var/customers/webs/Kunde


    ändere, funktioniert das aufrufen im Browser, jedoch (natürlich) der FTP-Zugang nicht mehr. Das manuelle hinzufügen des Users via

    Code
    1. usermod -aG www-data 10000


    liefert "user '10000' does not exist".


    Ich verwende das vorinstallierte Froxlor des Debian Wheezy Images.


    Ich stehe im Moment echt aufm Schlauch :-/

  • Ja, ist mir auch schleierhaft, wie das sein kann :-/
    Die Rechte sind ebenfalls bei "10000". Kann es sein, dass der User nicht richtig angelegt wird? Mir wird nämlich nur die UID "10000" angezeigt, jedoch nicht der entsprechende Name "Kunde".

  • ich meine an sich die Dateirechte, nicht den Besitzer. also die Rechte der der html/php Dateien des Kunden.
    Wenn 'andere' Leserechte haben, müsste die Datei auch in Browser angezeigt werden, wenn php von www-data ausgeführt wird.


    Quote

    Kann es sein, dass der User nicht richtig angelegt wird? Mir wird
    nämlich nur die UID "10000" angezeigt, jedoch nicht der entsprechende
    Name "Kunde".

    Das ist an sich ok so. Der ftp User hat keine Rechte den zugehörigen Usernamen auszulesen. Wenn du als root

    Code
    1. ls -la /var/customers/webs/Kunde

    ausführst, müsstest du den Namen sehen können

  • Code
    1. ls -la /var/customers/webs/Kunde


    liefert mir

    Code
    1. drwxr-xr-- 3 10000 10000 4096 Jun 14 13:09 .
    2. drwxr-xr-x 4 www-data root 4096 Jun 14 13:50 ..
    3. -rwxrwxrwx 1 10000 10000 1681 May 23 08:29 index.html
    4. drwxr-xr-x 2 10000 10000 4096 Jun 15 00:00 webalizer


    Wenn alles nichts hilft, werde ich erstmal ne neuinstallation versuchen - ich wüsste trotzdem gerne, woran es liegt... :-/

  • Hier die Fehlermeldungen:


    index.html


    Response-Header

    Code
    1. Date: Sun, 15 Jun 2014 12:41:32 GMT
    2. Server: Apache/2.2.22 (Debian)
    3. Vary: Accept-Encoding
    4. Content-Encoding: gzip
    5. Content-Length: 236
    6. Keep-Alive: timeout=15, max=100
    7. Connection: Keep-Alive
    8. Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
    9. 403 Forbidden


    Error-Log

    Code
    1. [Sun Jun 15 14:41:32 2014] [crit] [client x.x.x.x] (13)Permission denied: /var/customers/webs/Kunde/.htaccess pcfg_openfile: unable to check htaccess file, ensure it is readable


    Access-Log

    Code
    1. x.x.x.x - - [15/Jun/2014:14:41:32 +0200] "GET /index.html HTTP/1.1" 403 501 "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; rv:30.0) Gecko/20100101 Firefox/30.0"
  • Hast du sonst in den Froxlor Einstellungen irgendetwas verändert in richtung fcgid /php-fpm ?



    führe mal folgende Befehle aus:



    chown -R 10000:10000 /var/customers/webs/Kunde
    chown -R root:root /var/customers/logs
    chown -R vmail:vmail /var/customers/mail
    chmod -R 0755 /var/customers/webs/Kunde
    chown root:root /var/customers/
    chown root:root /var/customers/webs
    chown root:root /var/customers/tmp
    chmod 1777 /var/customers/tmp

  • Besten Dank schonmal für Deine Mühe! Ich habe jetzt das Image nochmal komplett neu aufgespielt. Keinerlei Anpassungen am Froxlor gemacht. Trotzdem das selbe Problem.


    Nachdem ich Deine Befehle eingegeben habe, funktioniert es. Aber das nun bei jedem Kunden manuell machen zu müssen kann doch nicht die Lösung sein, oder? Hmm...


    Was mir aufgefallen ist, dass es auch mit "001" für den Ordner "kunde" funktioniert. Der Ordner muss öffentlich ausführbar sein, alles andere ist scheinbar egal. Ich rall es nicht :-/

  • das ganze scheint wohl ein neuer "Bug" in der Froylor 0.9.32.1 zu sein.


    Da wird der Kundenordner nur mit Umask 0750 erstellt.


    Abhilfe soll wohl die installation und Konfiguration von libnss-mysql bzw unter debian libnss-mysql-bg sein


    oder aber die Datei /var/www/froxlor/scripts/jobs/cron_tasks.php mit dieser zu ersetzen: /scripts/jobs/cron_tasks.php - Froxlor