Schwierigkeiten mit Froxlor

  • Leider habe ich seit Anfang an mit Froxlor erhebliche Probleme, was wohl vor allem die Bedienung angeht.


    Ich habe nun für einen Kunden eine Datenbank angelegt, und möchte die nun managen. Im Menü soll dazu phpMyAdmin verlinkt sein, auch auf der Herstellerseite hab ich das im Menü gesehen. Allerdings kann ich den Menüeintrag bei mir nicht finden. Muss ich phpMyAdmin vorher noch installieren oder irgendwas anderes tun?

  • sagt mir: not found


    muss eigentlich in der Serverkonfiguration noch ne Linuxdistribution ausgewählt werden? gibts dazu irgend ne Empfehlung? Werden Daten eines Kunden im ftp-verzeichnis gelöscht, wenn ich eine Distribution installiere?

  • Eine Distribution ist ein komplettes System. Heißt wenn du eine neue Installierst dann is alles weg, Aber du hast ja eine Installiert weil sonnst kein Froxlor laufen würde.


    Bitte nicht böse nehmen aber es wirkt nicht so als hättest du viel Ahnung von Linuxservern, was zu einem großem Sicherheitsrisiko für deinen Server werden kann.
    edit: Link hierzu: netcup.de - guenstige vServer in guter Qualitaet (ganz unten)


    viele Grüße

  • Genauer gesagt, gar keine Ahnung. Geb ich auch offen zu.
    Drum möcht ich das endlich mal begreifen, ums auch handhaben zu können.



    Gibt es nen Weg, um herauszufinden, warum ich kein phpMyAdmin hab?

  • Ich finde das ist leider der Falsche weg.
    Beispiel:
    Durch eine Sicherheitslücke werden tausende Spam Mails verschickt. Hierführ bist du dann Verantwortlich.


    Um dies zu erlernen wäre ein Lokales Virtuelles System besser.


    Ich kenne mich mit froxlor nicht aus. Kannst es gegebenfalls über SSH Prüfen.


    viele Grüße

  • In Froxlor als Admin eingeloggt: Server - Einstellungen - Paneleinstellungen - phpMyAdmin-URL
    Hier kannst du den Link zur phpMyAdmin-Installation angeben, sodass dieser in den Froxlor-Kunden-Konten im Menü angezeigt wird.


    phpMyAdmin ist im vorinstallierten vServer von netcup meines Wissens nicht enthalten, du musst es also selbst installieren. ;)


    Das Menü Server - Konfiguration ist - soweit ich das verstanden habe - nur von Interesse, wenn man Froxlor selbst installiert. Im vorinstallierten System ist Froxlor aber schon korrekt konfiguriert.

  • Um den phpma Link in Froxlor angezeigt zu bekommen, musst du die URL erst einmal in den Froxlor Einstellungen->Paneleinstellungen eintragen. Und dafür musst du phpma erst einmal installieren, da dies soweit ich mich errinnern kann bei dem netcup standard debian Image nicht installiert ist




    edit: zu spät-.-

  • In Froxlor als Admin eingeloggt: Server - Einstellungen - Paneleinstellungen - phpMyAdmin-URL
    Hier kannst du den Link zur phpMyAdmin-Installation angeben, sodass dieser in den Froxlor-Kunden-Konten im Menü angezeigt wird.


    phpMyAdmin ist im vorinstallierten vServer von netcup meines Wissens nicht enthalten, du musst es also selbst installieren. ;)


    Das Menü Server - Konfiguration ist - soweit ich das verstanden habe - nur von Interesse, wenn man Froxlor selbst installiert. Im vorinstallierten System ist Froxlor aber schon korrekt konfiguriert.

    Vielen Dank. Hab inzwischen mit putty phpmyadmin nachinstalliert und auch die URL-Eingabe gefunden.
    Allerdings kann ich leider noch nicht auf das Tool zugreifen.


    Laut einem Thread war die Empfehlung in diesem Fall in /var/www den Link /usr/share/phpmyadmin anzulegen
    Der Link scheint nun zu existieren, aufrufen kann ichs aber nach wie vor nicht.


    (Link angelegt per: ln -s /var/www /usr/share/phpmyadmin)

  • Wie hast du phpmyadmin denn installiert?


    apt-get phpmyadmin
    ?


    bei dieser Variante wird automatisch ein vHost erstellt.
    Bei einer manuellen Installation würde ich phpmyadmin direkt ins www Verzeichniss installieren. (mit Unterorder).


    viele Grüße

  • (Link angelegt per: ln -s /var/www /usr/share/phpmyadmin)

    sollte das nicht genau anders herum sein ?
    Ich denke du hast den link falsch gesetzt

    Code
    1. ln -s /usr/share/phpmyadmin /var/www

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016