CNAME: Domain-Weiterleitung auf externe Subdomain

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir vor ein paar Tagen eine Domain (beispiel.de) bei Netcup gekauft, ohne dazugehöriges Webhosting.

    Ich habe zudem noch privat eine Synology, die per DynDNS und einer Domain erreichbar ist. Dort habe ich eine Domain und auch eine Subdomain "foo.domain.de".


    Ich würde jetzt gerne die hier bei Netcup gekauft Domain beispiel.de auf die Subdomain foo.domain.de weiterleiten.

    Dafür habe ich unter DNS im CCP einen Eintrag mit CNAME erstellt. Als Host habe ich dort bereits "*" und "beispiel.de" eingetragen, bei Ziel "foo.domain.de". Jedoch sagt mein Browser mir immer, dass die IP-Adresse des Servers nicht gefunden werden kann.


    Mache ich hier irgendwas falsch? Ziel ist es schlichtweg die Subdomain foo.domain.de über die "schönere" URL beispiel.de erreichbar zu machen.


    LG

    Felix

  • Dazu sind zwei Dinge zu sagen. Erstens wird müsste für die Domain "beispiel.de" bei Host "@" eingetragen werden. Der "*" gilt nur für alle Subdomains von "beispiel.de". Zweitens ist das mit dem CNAE problematisch. Es gab letztens schon ein oder mehrere Threads dazu, sollten relativ leicht zu finden sein und ich glaube so ganz nach Wunsch hat das ohne Webhosting da nicht funktioniert.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die Antworten, die haben mir als Laien da schon weitergeholfen. Schade, dann werde ich wohl nach einem anderen DNS-Betreiber Ausschau halten.


    Liebe Grüße

    Felix

  • Hallo zusammen, ich würde gern meine Wixseite zum Laufen bekommen und habe die DNS Einstellung siehe Anlage geändert, da meine Domain hier bei Netcup liegt. Funktionieren tut es aber nicht, der AAAA Abruf wird bei http://www.whatsmydns.net - als verneint angezeigt.

    Ausserdem wollte ich gern noch den Nameserver ändern - zur schnelleren Erreichbarkeit. Alle Eintragungen funktionieren aber nicht.


    Gibt es da jemanden der mir helfen kann - gern auch per Teamviewer oder so...

    Ich verzweifle - nach fast einem Tag Proben - geht mir als Laie echt die Luft aus.


    Über Unterstützung würde ich mich sehr freuen - vielen Dank schonmal für eure Aufmerksamkeit, Alex

  • Danke für den Tipp. Wenn ich das richtig verstehe, trage ich im CCP einfach den Cloudflare DNS ein und stelle dann dort den CNAME @ auf sub.domain.de ein, korrekt?

    Genau. Cloudflare sagt dir beim Einrichten, welche Nameserver du setzen musst. Anschließen kannst du bei Cloudflare dann bei der Domain selber einen CNAME-Eintrag hinzufügen.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Super, danke :) Grad geht noch nicht, aber ich warte mal, vllt. sind da noch nicht alle DNS aktualisiert :)

    Kannst mir gerne deine Domain via PN schicken und ich gucke mir das mal an. :)


    ———————

    75486 Am besten erstellst du ein eigenes separates Thema. Deins passt hier leider so gar nicht rein.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*