SSL Zertifikat verlängern

  • Moin moin,


    wir haben per dem Kundenportal von netcup ein ssl Zertifikat zu verlängern versucht. Seit 2 Tagen steht es auf: "Registrierungsvorgang gestartet". Ein Verifizierungsmail kam bereits.


    Wenn das weiter geht, ist das Zertifikat dann verlängert? Oder muß ich per plesk/etc da noch etwas ändern und einen neuen Zertifikats-Schlüssel importieren?


    Grüße euch

  • Ich glaube die meisten hier verwenden derweil LetsEncrypt, insofern kann es sein, dass die Erfahrung zu diesem Thema hier im Forum begrenzt ist. Wenn du eine definitive Antwort brauchst am Besten mal den Support kontaktieren.

  • Wenn ich kurz korrigieren darf: Niemand mit kostenpflichtigen Zertifikaten vielleicht. Meiner Meinung nach fällt unter professionell, dass man eine (sichere) Verschlüsselung einsetzt. Ob man für ein dafür genutztes Zertifikat nun Geld ausgibt oder einen etablierten kostenlosen und ebensosicheren Service nutzt, der vermutlich sogar mehr Transparenz hat als eine kostenpflichtige CA, hat - persönliche Meinung - mit professionell nichts zu tun.


    Ich schreibe das übrigens nicht, um jemanden anzugreifen, sondern möchte vorbeugen, dass angehende SysAdmins, die sich neu in das Thema einarbeiten und über diesen Thread stolpern, nicht den Eindruck bekommen, dass kostenpflichtig immer besser oder professioneller ist als kostenlos, Open Source, etc...

  • da scheint im CCP ein maechtiger PHP-Wurm zu sein, denn ich bekomme immer die Fehlermeldung

    "Fehler:

    CSR ist fehlerhaft. Grund: CSR: Missing parameter. Information is required."


    und das nicht nur fuer den alten CSR sondern auch fuer neue. Ich ueberlege den Anbieter zu wechseln