Sogo Logindaten werden nicht (mehr) gespeichert

  • Hallo zusammen,


    jetzt habe ich ein weiteres seltsames Problem :)

    Mein Sogo (2.3.21 - nicht Netcups) speichert unter dem Firefox keine Logindaten mehr.
    Es erscheint nicht einmal mehr die Abfrage ob gespeichert werden soll.

    Es funktioniert weder mit dem privaten noch mit dem abgesicherten Modus im Firefox.

    Ich vermute das sich das Problem mit einem Update eingeschlichen hat, es ist mir jedoch erst einmal nicht aufgefallen da "alte" Daten einwandfrei funktionieren.


    im Chrome funktioniert es hingegen ...


    Wenn sich das jemand anschauen möchte könnte testlogin Daten anbieten.

  • re,

    das Problem tritt nicht nur auf meinem System auf, sondern auch bei allen mir Bekannten die an Sogo teilnehmen.


    Ich frage mich ob es eine Beschränkung seitens Apache geben könnte, die ein speichern verhindert.

    Ich sehe im Apache error.log auch keine Fehlermeldung.

  • Also ich kann es jetzt nicht direkt bestätigen, aber Apache kann in der Hinsicht eigentlich dem Client keine Vorgaben machen. Bezüglich der zu nutzenden Verschlüsselung vielleicht, aber nicht ob der Client das Kennwort speichert.

  • Danke für den Link. Den Testaccount kannst Du wieder entsorgen, ich kann es mittlerweile auch so nachvollziehen… :D


    Und das hat sicher einmal funktioniert im Firefox? Dann würde ich schätzen, dass ein Update seitens Mozilla schuld daran ist. Ich konnte den FF weder bei meinem SOGo 1.3, noch beim netcup SOGo 2.3.8 noch bei Deiner SOGo 2.3.21 Installation dazu überreden, das Passwort zu speichern. Im Chromium funktionierte es wie von Dir beschrieben problemlos.


    Ich hatte das Problem mit Chromium auch schon mal bei diversen Seiten, wo es ohne Änderungen an der jeweiligen Website nicht mehr funktionierte. Das war. z.B. beim netcup Forum vor der Umstellung in diesem Jahr der Fall.


    Das grundlegende Problem ist eventuell, dass die Erkennung vom Browser, ob es sich hierbei um einen (erfolgreichen) Login handelt, für diesen speziellen Fall nicht mehr korrekt funktioniert. Die Logindaten werden beim SOGo Login nämlich nicht regulär hingesendet. Stattdessen werden die Formulardaten von einem Javascript abgefangen, mittels POST zum Server gesendet und die JSON Antwort interpretiert. Ist alles erfolgreich, erfolgt die Weiterleitung zur Postfachseite.


    Laut dieser Seite könnte es auch noch am Grafiktreiber liegen, aber dann würde der Dialog bei keiner Seite erscheinen. Insofern: Melde es einfach einmal als Bug bei Mozilla.



    MfG Christian