Aktuelle Benchmarks RS / VPS Produkte

  • So, ich habe nun auch ein Ticket eröffnet - mal sehen, wie schnell reagiert wird. Hoffnung habe ich wenig, da Wochenende und anstehender Feiertag. Echt strange...


    Bei mir sieht man schön, dass die Performance bzw. Last nach dem Host-Node-Ausfall Anfang Mai gestiegen ist in diesem Graph. Den Steal sieht man leider nicht so gut, aufgrund der niedrigeren Auflösung, aber vorher war er quasi bei 0%, nun ist er im Idle quasi immer da bei 0,5% und geht bei Last manchmal über 10%, meist aber immer zwischen 2,5 und 5%. Ich hoffe mal, dass der RS verschoben wird.


    pasted-from-clipboard.png

  • So, ich habe nun auch ein Ticket eröffnet - mal sehen, wie schnell reagiert wird. Hoffnung habe ich wenig, da Wochenende und anstehender Feiertag. Echt strange...


    Bei mir sieht man schön, dass die Performance bzw. Last nach dem Host-Node-Ausfall Anfang Mai gestiegen ist in diesem Graph. Den Steal sieht man leider nicht so gut, aufgrund der niedrigeren Auflösung, aber vorher war er quasi bei 0%, nun ist er im Idle quasi immer da bei 0,5% und geht bei Last manchmal über 10%, meist aber immer zwischen 2,5 und 5%. Ich hoffe mal, dass der RS verschoben wird.


    pasted-from-clipboard.png

    wann genau war den dein ausfall der node? ist dein server auch in wien?


    bei mir war am So., 5. Mai, 03:18 (vor 13 Tagen) der Ausfall.

  • Wenn du im Rescue System einen überhohen Steal hast ist das ein Fall für Netcup.

    VPS Secret • 2x VPS piko G11s • RS 1000 G9.5 SE NUE • RS Cyber Quack • VPS 1000 ARM G11 NUE

    compi653.net

  • Ein neustart kann schon mal was ausmachen :)


    Basic System Information:

    ---------------------------------

    Uptime : 169 days, 23 hours, 20 minutes

    Processor : Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2680 v4 @ 2.40GHz

    CPU cores : 2 @ 2397.222 MHz

    AES-NI : ✔ Enabled

    VM-x/AMD-V : ❌ Disabled

    RAM : 5.8 GiB

    Swap : 0.0 KiB

    Disk : 38.2 GiB

    Distro : Debian GNU/Linux 9 (stretch)

    Kernel : 4.9.0-19-amd64

    VM Type : QEMU

    IPv4/IPv6 : ✔ Online / ✔ Online


    IPv4 Network Information:

    ---------------------------------

    ISP : netcup GmbH

    ASN : AS197540 netcup GmbH

    Host : netcup GmbH

    Location : Nuremberg, Bavaria (BY)

    Country : Germany


    fio Disk Speed Tests (Mixed R/W 50/50) (Partition /dev/sda3):

    ---------------------------------

    Block Size | 4k (IOPS) | 64k (IOPS)

    ------ | --- ---- | ---- ----

    Read | 36.87 MB/s (9.2k) | 36.66 MB/s (572)

    Write | 36.97 MB/s (9.2k) | 36.97 MB/s (577)

    Total | 73.85 MB/s (18.4k) | 73.64 MB/s (1.1k)

    | |

    Block Size | 512k (IOPS) | 1m (IOPS)

    ------ | --- ---- | ---- ----

    Read | 34.83 MB/s (68) | 33.89 MB/s (33)

    Write | 36.98 MB/s (72) | 36.98 MB/s (36)

    Total | 71.82 MB/s (140) | 70.87 MB/s (69)


    ############## after Reboot #################


    fio Disk Speed Tests (Mixed R/W 50/50) (Partition /dev/sda3):

    ---------------------------------

    Block Size | 4k (IOPS) | 64k (IOPS)

    ------ | --- ---- | ---- ----

    Read | 55.85 MB/s (13.9k) | 1.03 GB/s (16.1k)

    Write | 55.95 MB/s (13.9k) | 1.04 GB/s (16.2k)

    Total | 111.80 MB/s (27.9k) | 2.07 GB/s (32.4k)

    | |

    Block Size | 512k (IOPS) | 1m (IOPS)

    ------ | --- ---- | ---- ----

    Read | 1.87 GB/s (3.6k) | 1.99 GB/s (1.9k)

    Write | 1.97 GB/s (3.8k) | 2.12 GB/s (2.0k)

    Total | 3.84 GB/s (7.5k) | 4.11 GB/s (4.0k)

  • Heute wurde nachdem ich mal nett gefragt habe, der VPS beim Mitbewerber auf einen neuen Host umgezogen:


    https://browser.geekbench.com/v6/cpu/compare/6178309?baseline=5859075


    So weit so (sehr) gut denke ich..


    Nur die SSD -Werte gefallen mir nach wie vor nicht:

    Webhosting 8000 SE BF22

    VPS Piko G11s, 1 VPS Nano G11s, VPS Mikro G11s

    RS 1000 G11, RS 2000 G11

    Sad 1
  • Wenn dem tatsächlich so ist, wäre das sehr schade.

    Wenn sich so ein Vorgehen als Regel herausstellt, dürfte bei ordnungsgemäßer Betriebsführung die Stelle der Leitung des Supports bald neu ausgeschrieben werden...


    Nichterfüllung der Arbeitsaufgabe vs. Kundenzufriedenheit vs. irreparabeler Imageschaden. :wacko:


    Nach dem was ich hier so lese, stehen erstmal umfangreiche Dauertests an, bis ich irgendein 'Produktivsystem' hier her umziehe. (auch wenn's nur private und Vereine sind)


    Ohne Schulungsmaßnahmen per E-Mail vom Support anderer Hoster, wäre mir mein Einstieg in die Welt von LAMP & Co. in Win98-Zeiten wesentlich schwerer gefallen. Und diese kostenlosen Schulungsmails waren individuell auf meinen Account, dessen Einstellungen und persönlich verfasst.


  • Da ist ja schon mein emulierter ARM-vServer auf meinem AMD EPYC aus der Serverbörse beim Mitbewerber unter Proxmox 8.X vom IO besser. Siehe folgende Werte:


    Aber wenn er schon mal bereit war, deinen vServer auf einen anderen Host umzuziehen, dann denke ich, dass er deinen vServer auch bei den jetzigen IO-Werten erneut umziehen wird.


    Eventuell schafft er danach dann auch das IO der vServer bei Netcup zu knacken, welches heute unter einem LXC wie folgt aussieht:

  • Oder vielleicht die Rotgrünblinden?

    Hier darf man Mitbewerber nennen. Man muss nur die Schreibweise so wählen, dass ein Bot sie nicht indiziert.

    Ich finde das immer etwas ungalant aber ja ich weiß es nur keine "direkte Nennung" erwünscht. Aber hier geht es ja sowieso darum das die Performance von Cant0b0 in Puncto I/O ein absoluter Graus ist.

  • Und wieder was gelernt ;)

    Also sind die bekannt für ihre tolle Performance? Na dann... ?(

    Also ich hatte vor einigen Monaten, als sie auf die Einrichtungsgebühr mal verzichtet und auf dessen zusätzlichen virtuellen Platten einen Dauerrabatt von 50% gegeben hatten, mal bei denen testweise für 6 Monate einen sogenannten VDS-Server bestellt, der zwar von der Performance und auch von der Nutzung auch noch nach 6 Monaten sehr gut war, aber für mich so hochpreisig war, so dass ich mir dann doch eher einen Dedicated Server bei dem Mitbewerber aus Falkenstein über dessen Serverbörse bestellt habe.


    Der Grund, weshalb ich es mal bei denen getestet hatte, war, dass dessen Bewertung im Bewertungsportal Trustpilot zu dem Zeitpunkt so einen Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Punkten bei ca. 3650 Bewertungen hatte. Heute ist dessen Bewertungsdurchschnitt bei 3767 Bewertungen sogar bei 3,8 Punkten.


    Netcup hat derzeit nur einen Bewertungsdurchschnitt für nur 1105 Bewertungen von 3,0 Punkten. Tendenz sogar fallend.