Postfix Benachrichtigung bei unbekannter E-Mail-Adresse

  • Hi!


    Ich hab vor Kurzem die gesamten E-Mail-Adressen eines Bekannten auf einen netcup-Server mit keyhelp umgezogen. Dabei haben wir auch beschlossen kein Catch-All mehr zu verwenden. Leider gibt es immer noch E-Mail-Adressen, die wir noch nicht angelegt haben und somit gucke ich alle paar Tage in die Logs und halte nach "User unknown in virtual mailbox table" Ausschau.


    Für die Übergangsphase fände ich es ganz schön, wenn ich (oder mein Bekannter) eine E-Mail bekommen würde, wenn "User unknown in virtual mailbox table" auftritt.


    Leider bin ich in der postix-Doku nicht fündig geworden. Die Suche nach z. B. "postfix notification on unknown user" hat leider auch keine wirklich brauchbaren Ergebnisse ausgespuckt.


    Hat da jemand ne Idee?

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Wenn die Mail erst mal abgewiesen ist weißt Du nicht mehr, ob das sinnloser Spam an $random@domain war oder tatsächlich was relevantes. Insofern hilft so ein Log-Eintrag und/oder eine Notify-Mail wenig.


    Ich würde ein separates Postfach anlegen und den Catch-All vorübergehend wieder damit versehen. Das was dort ankommt schaut man halt hin und wieder mal durch, ist es nur noch Spam kann man den Catch-All dann schließlich irgendwann stillegen.

  • Nutzt du ein Tool zur Logauswertung? In Graylog könntest du dir z.B. einen entsprechenden Alert einrichten.

    Oder du schreibt dir halt ein Skript was du in die Crontab packst und immer die Logfiles der letzten X-Minuten nach der Meldung durchsucht.

    Die Idee mit der automatisierten Log-Auswertung werde ich auf jeden Fall mal verfolgen. Danke!


    Wenn die Mail erst mal abgewiesen ist weißt Du nicht mehr, ob das sinnloser Spam an $random@domain war oder tatsächlich was relevantes. Insofern hilft so ein Log-Eintrag und/oder eine Notify-Mail wenig.

    Bisher bekommen wir das ganz gut anhand der FROM-Adresse und dem Teil vor dem @ entschieden, ob das Spam ist oder nicht.
    Die Idee Catch-All vorübergehend zu aktivieren kam mir auch schon durch den Sinn. Ursprünglich aber nur Catch-All auf der Standard-E-Mail-Adresse zu aktivieren und nicht in einem gesonderten Postfach. Ist auch ne Idee. Das werde ich mal mit meinem Bekannten durchsprechen.


    Ich hätte ja auch Catch-All behalten, wenn keyhelp da nicht so komische Sachen machen würde:
    Bildschirmfoto 2022-03-15 um 15.46.45.png

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*