Visudo Rechte an neuen Nutzer ALL=(ALL) ALL funktioniert nicht.

  • Hey,


    ich bin immer noch ein Neuling und arbeite mich mit tutorials rein. Was aber nicht funktionier that ist einem neuen User alle Rechte zu geben. Eingeloggt als root schreibe ich im Visudo under der Root Zeile:


    ## Allow root to run any commands anywhere

    root ALL=(ALL) ALL

    username ALL=(ALL) ALL


    dennoch habe ich im SFTP als username keine permission zum schreiben. Was mache ich falsch?


    Nutze Centos 7 minimal.


    Vielen Dank

  • Du musst noch unterscheiden zwischen Ausführrechten und Datei/Verzeichnisrechten. Um in eine Datei/Verzeichnis schreiben zu können, benötigt der Nutzer dort ebenfalls Schreibrechte.

    chown und chmod sind dabei die Programme, über die du dich informieren solltest.

  • Du musst noch unterscheiden zwischen Ausführrechten und Datei/Verzeichnisrechten. Um in eine Datei/Verzeichnis schreiben zu können, benötigt der Nutzer dort ebenfalls Schreibrechte.

    chown und chmod sind dabei die Programme, über die du dich informieren solltest.

    Nach dem ich es nun geschafft habe die rechte zu übergeben bekomme ich bei einigen Übertragungen diesen Fehlercode:


    Fehler: mkdir /var/www/html/wp-content/upgrade: received failure with description 'Failure'
    Fehler: mkdir /var/www/html/wp-content/uploads/fvm/tmp: received failure with description 'Failure'


    Woran kann es liegen?

  • Klappt nur das erstellen dieser beiden Ordner nicht, oder grundsätzlich das Anlegen neuer Dateien/Ordner? Sind genug Speicherplatz / iNodes vorhanden?

    RS 2000 Plus SAS G8 | VPS 2000 G8 Plus | VPS Ibiza/16 Years | 3x VPS 200 G8 | EiWoMiSau

    www.jeff24.de - www.serioese-alternative.de - www.jeff-media.de