Probleme mit T-Online Emailversand

  • Hallo an Alle,


    ich habe folgendes Problem: Alle Emails der auf meinem V-Server gehosteten Domänen werden von t-online abgelehnt. An andere Provider können Emails jedoch problemlos versandt werden.


    Folgende Konfiguration ist derzeit eingestellt:


    Im CCP:


    rDNS: hlserver.de (für IP 5.45.98.153)


    DNS-Einstellungen (Zone hlserver.de):


    Host Type MX Destination


    * A 5.45.98.153


    @ A 5.45.98.153


    www CNAME @


    mail A 5.45.98.153


    @ MX 10 mail.hlserver.de


    ftp A 5.45.98.153


    @ TXT v=spf1 mx -all



    In froxlor:


    Server/Einstellungen/Systemeinstellungen:


    Hostname: hlserver.de



    Hat jemand ähnliche Probleme? Lösungsmöglichkeiten ? Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo Michael,


    es kommen manchmal Nachrichten, allerdings bis zu 2 Wochen verzögert in der Form:


    This is the mail system at host v22013101869515173.yourvserver.net.


    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.


    For further assistance, please send mail to postmaster.


    If you do so, please include this problem report. You can
    delete your own text from the attached returned message.


    The mail system


    <VCmail@t-online.de>: host mx03.t-online.de[194.25.134.73] refused to talk to
    me: 554 IP=5.45.98.153 - A problem occurred. (Ask your postmaster for help
    or to contact tosa@rx.t-online.de to clarify.) (BL)



    ...


    Mit dem Ansprechpartnern tosa@rx.t-online.de schreibe ich bereits, da wurde auf rDNS hingewiesen. Das ist bereits korrigiert. Aber es gab keine Veränderung.


    Was mich wundert ist, daß trotz hostnamenänderung immer noch "v22013101869515173.yourvserver.net" (wie in Rückmail zu sehen) erscheint. Weiß nichtz, ob es daran liegen könnte.

  • This is the mail system at host v22013101869515173.yourvserver.net.

    Das sieht mir weniger nach einer Rückmail, sondern eher nach einer Meldung von deinem eigenen Server aus.



    Falls du erst Froxlor installiert, und erst danach den rDNS geändert hast, dann könnte es natürlich sein, das dein alter rDNS .yourserver.net noch in einigen Configs enthalten ist. Am besten mal das ganze System nach dem alten rDNS durchsuchen lassen. Unter Linux hilft dir das Stichwort grep weiter.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Was mich wundert ist, daß trotz hostnamenänderung immer noch "v22013101869515173.yourvserver.net" (wie in Rückmail zu sehen) erscheint. Weiß nichtz, ob es daran liegen könnte.


    In diesem Fall musst du den Host- und den Mailnamen deines Servers entsprechend abändern, die Datei kannst du mit vi oder nano einfach editieren.


    Pfade:
    /etc/hostname
    /etc/mailname


    lg.
    Alex

    [size=10]

    "This is Linux land. In silent nights you can hear the Windows machines rebooting."


  • Sie sollten sich dennoch die Ursache bestätigen lassen und an tosa@rx.t-online.de schreiben.
    Sie werden dort eventuell automatisch entsperrt, wie Sie jedoch sehen ist allein ein Bounce bei diesem Unternehmen 14 Tage unterwegs. Wenn man sich persönlich dort hin wendet geschieht dies in der Regel binnen weniger Stunden.

  • Nochmal Hallo an Alle,


    ganz vielen Dank für die schnelle Reaktion !


    Also, wie gesagt habe ich bereits mit T-Online geschrieben und telefoniert. Ich hatte die rDNS Konfiguration bereits durchgeführt und darauf hingewiesen, daß ich vermute,daß der Server evtl. bei t-online gelistet sein könnte.


    Anpassungen der hostname, mailname, etc. Dateien hatte ich mit dem VI auch durchgeführt. Allerdings kamen immer noch keine Emails bei T-Onlinekonten an.


    Nach einer weiteren Email an T-Online kam dann die Rückmeldung, daß die Server-IP doch auf einer internen Blockliste war und wieder freigeschaltet wird. Naja... jetzt kommen die Email wieder an...


    Ich werde wahrscheinlich trotzdem einen weiteren Server bei NetCup mieten um weitere Erfahrungen zu sammeln :-)