Backup - Vertrafsbedienungen

  • Guten Tag,


    sofern ich die vServer Angebote, das Wiki und die Vertragsdaten richtig gelesen habe, bin ich selber für ein Backup meiner Daten verantwortlich. Es besteht die Möglichkeit Snapshots zu erstellen und diese für 1€ pro Snapshot zu exportieren. Diese werden aber auf dem selben System wie die virtuelle Maschine gelagert.
    Sprich, bei einem Hardwareausfall sind auch die Snapshots weg.
    Die Hardware ist in der Regel ein redundantes RAID.


    Soweit richtig?


    Wie sieht es aus, wenn nun das RAID stirbt? Sind die Daten dann komplett weg? Oder gibt es doch noch evtl. Band-Backups oder ähnliches? Gibt es ein SLA dazu?


    Viele Grüße

  • Moin


    Snapshots sind erst mal kein Backup. Sie dienen nur dazu, den Zustand deines vServers zu einem beliebigen Zeitpunkt festzuschreiben um diesen bei Bedarf wiederherstellen zu können.
    Und ja, die Snapshots liegen alle auf deinem vServer.


    Ein Backup wird erst daraus, wenn Du den Snapshot exportierst und dann auf ein externes System kopierst (Dafür zahlst Du die 1€). Dann kannst Du ihn nach einem Hardwaredefekt auf einem neuen System wieder herstellen.


    Wenn das RAID des Servers kaputt geht, sind alle Daten, die Du nicht außerhalb des vServers lagerst, unwiederbringlich verloren.
    Ein zusätzliches Backup durch netcup kannst Du bestimmt extra buchen (Support fragen). Im Standardvertrag ist das aber nicht enthalten.


    Mordor

  • Es besteht die Möglichkeit Snapshots zu erstellen und diese für 1€ pro Snapshot zu exportieren. Diese werden aber auf dem selben System wie die virtuelle Maschine gelagert.

    Nein, den exportierten Snapshot kannst du 24 Stunden oder so über einen FTP-Server runterladen.


    Mittlerweile gibt es ja für Backups eine Alternative von Netcup: netcup.de - Storagespace für vServer / Root-Server oder netcup.de - Produktdetails

  • Als Kunde ist man verpflichtet Backups anzulegen (siehe AGB). Das ist in der Branche bei günstigen Angeboten üblich. Bei den Root-Servern ist es uns technisch gar nicht möglich Backups zu machen, da wir keinen Zugriff auf das Dateisystem haben. Das ein RAID komplett kaputt geht ist sehr unwahrscheinlich, ist bei uns aber bereits vorgekommen. Meist ist so etwas auf einen Defekt am RAID-Controller zurück zu führen.


    Der bereits verlinkte Storagespace wurde unter anderem für Backupzwecke geschaffen.


    Ich hoffe das ich Ihre Frage beantworten konnte.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Der bereits verlinkte Storagespace wurde unter anderem für Backupzwecke geschaffen.

    Ich arbeite gerade an einem Backupscript (Daten und MySQL-Dump) für diesen Storagespace.
    Wenn ich das Script stabil im Einsatz hab kann ich das gerne hier im Forum Veröffentlichen.
    Sollte jemand lust haben eine Vorab Beta Version des Scriptes zu Testen kann man sich gerne per PN Melden.


    viele Grüße


    dergeberl

  • Ich arbeite gerade an einem Backupscript (Daten und MySQL-Dump) für diesen Storagespace.
    Wenn ich das Script stabil im Einsatz hab kann ich das gerne hier im Forum Veröffentlichen.
    Sollte jemand lust haben eine Vorab Beta Version des Scriptes zu Testen kann man sich gerne per PN Melden.

    Ich habe bereits ein Backup-Script geschrieben, was mit dem Netcup Storage-Server benutzt werden kann. Funktioniert soweit gut. Vielleicht inspiriert dich dies etwas oder kannst es ja ausbauen / verbessern.


    Backup Me

  • Guten Tag,


    ja, dann ist alles wie vermutet. Backups mache ich auf meine eigenen Server (außerhalb von netcup).
    Für das Backup möchte ich noch folgende Empfehlung nennen: Duplicity. Ein Bekanntes Backup-Programm mit Snapshot/Kompressions etc. Support.



    BTT: Also gibt es von Ihnen keine vertraglichen Zusicherungen und ich muss (rechtlich betrachtet) von der 'üblichen Zuverlässigkeit' von Hardware ausgehen? Ich denke mal. :-)


    Gut, weiß ich Bescheid.


    Gruß

  • Ich habe bereits ein Backup-Script geschrieben, was mit dem Netcup Storage-Server benutzt werden kann. Funktioniert soweit gut. Vielleicht inspiriert dich dies etwas oder kannst es ja ausbauen / verbessern.

    Habe mir das mal angeschaut.
    Deine mysqldump Schleife finde ich und würde ich mir "klauen" wenn ich darf ?(


    Ansonnsten unterstützt mein Script noch etwas mehr (Passworgeschützte 7zip dateien, logfile, Mailbenachrichtigung, etc.)
    viele Grüße
    dergeberl