Störung im Netzwerk

  • Hallo,


    laut Statusseite http://www.netcup-status.de/ gab es ja vor ein paar Tagen einen DDOS Angriff; das Problem soll aber gelöst sein.

    Quote

    Status
    wurde behoben
    Der Ausfall wurde erfolgreich behoben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support
    Aktuell liegt eine Störung am gw01 vor. Dadurch kommt es zu Paketverlusten im gesamten Netzwerk.
    Das Problem ist bekannt und wir arbeiten auf Hochtouren an der Problembeseitigung.
    Update: Das Problem war ein eingehender DDoS-Angriff. Wir konnten den Angriff abwehren.


    Leider ist die Situation seitdem nicht viel besser geworden. Die Verbindung ist sehr langsam, oft kommt es auch zu Verbindungsabbrüchen. Das melden sowohl die Nutzer meiner Seiten, als auch externe Monitoringdienste; zudem merkt man es auch daran, dass meine Datenbankreplikation auf einen externen Server alle paar Minuten bis Stunden abbricht.



    Pings auf meine nicht-Netcup-Server Antworten schnell (ca. 30ms), daher würde ich behaupten, dass es nicht an meiner Verbindung liegt. Die Ergebnisse bestätigen sich, wenn ich traceroute von externen Diensten wie von http://www.traceroute.org ausführe.



    Geht es auch anderen Nutzern so? Kann jemand von Netcup die Probleme bestätigen und sagen, ob bereits etwas daran getan wird? Das geht jetzt schon seit Tagen so.


    Freundliche Grüße,
    Hannes

  • Danke für die Antwort. An den Support habe ich mich zeitgleich zur Erstellung dieses Threads schon gewendet, aber noch keine Antwort erhalten.


    Im Moment sind die Probleme ohnehin auch wieder deutlich zurückgegangen, allerdings wechselte das schon die ganzen letzten Tage zwischen "alles bestens" und "fast nichts geht mehr", daher bin ich da nicht allzu optimistisch.
    Der Server Load ist übrigens minimal, und viel Traffic bekommt der Server auch nicht. Die Probleme müssten also eigentlich mindestens den Host betreffen und nicht nur meinen Vserver. Ein Neustart ändert an der Situation auch nichts.


    Edit: Jetzt ist eine Antwort da. Mein Server wurde auf einen Node für traffic-intensive vServer verschoben. Der Rest ist dann wohl in der Tat mit dem Support zu klären.