IP Adresse auf neuen Server umziehen

  • Ich meine es gibt viele Gute die es nicht mehr gibt

    Meine Erfahrungen mit SiXXs waren durchwachsen. Schon deren Intelligenztest bei der Anmeldung, der von meinem Spamfilter zunichte gemacht wurde, in Kombination mit lapidaren Aussagen hat mich zweifeln lassen, wieso alle davon so schwärmten. Freiwilligkeit auf der einen Seite sollte Menschlichkeit nicht ersetzen.

    Anders bei he.net-Tunnelbroker. Die haben nie einen Aufstand gemacht und waren immer freundlich und informativ. Und dann war da noch das Gratis-T-Shirt... was soll man sagen.

  • Meine Erfahrungen mit SiXXs waren durchwachsen. Schon deren Intelligenztest bei der Anmeldung, der von meinem Spamfilter zunichte gemacht wurde, in Kombination mit lapidaren Aussagen hat mich zweifeln lassen, wieso alle davon so schwärmten. Freiwilligkeit auf der einen Seite sollte Menschlichkeit nicht ersetzen.

    Anders bei he.net-Tunnelbroker. Die haben nie einen Aufstand gemacht und waren immer freundlich und informativ. Und dann war da noch das Gratis-T-Shirt... was soll man sagen.

    Ich war irgendwann da gesperrt :D .. ich hatte zu viele . in meinen vhosts .. weil man damals al junger bursche gerne mit netten Domains seine hosts gemacht hat fürs IRC :D

    he.net hat auch IRC blockiert aber wenn man sein wissen bestätigt hatte und Sarge war konnte man das entblocken find ich fair und Gut :) .. das Tshirt hab ich immer noch .. damals iping.co.uk war nen schöner provider .. aber ich hab durch freunde immer private tunnel gehabt die pings sind einfach besser gewesen :)

    RS 8000 SAS G8 a1 (vermiss die 14 Kerne jetzt schon) | RS 8000 SSDx4 G8SE BF19 | VPS 500 G8 ADV19


    Lebe Lange und in Frieden ...

  • ach stimmt, hab ja 16bit geschrieben aber nur mit 16 gerechnet...

    UMSO schlimmer!

    aber mal ehrlich, wer braucht mehr als 10 Adressen auf dem gleichen Server?

    Das braucht man nur wenn man diverse domains untereinander trennen will, dabei hase und igel spielt und sonst nicht weis was man mit der zeit anfangen will.

    Am ende legt man den SHH zugang auf genau so eine IP adresse die schwer gefunden werden kann in diesem 16x16x16x16bit möglichen adressbereich und hat eine öffentliche. Der rest ist dank vhost und begrenzter leistung irgendwann am limit

  • aber mal ehrlich, wer braucht mehr als 10 Adressen auf dem gleichen Server?

    Bildschirmfoto zu 2019-12-02 22-42-21.png

    Ich zum Beispiel, aber auch Leute die Container einsetzen oder einen VPN Dienst betreiben, um ein ganzes Netzwerk über IPv6 ins Netz gehen zu lassen.

    Damit kann man sich dann auch solche NAT Geschichten klemmen, weil genügend Adressen vorhanden sind. SIP/RTP freuen sich darüber, genau so wie andere UDP Applikationen.


    Nur weil einem kein Usecase einfällt, heißt das nicht, dass es keinen gibt.

  • Hmmm? Kann ich mich daran echt nicht mehr erinnern? =O


    Hast Du dazu noch Details? (Datum, Produktdetails, …)

    Bei den Mini-VPS gab es doch glaube ich welche mit ipv6-only... Eventuell sind da noch welche in der XML

    Edit: die normalen (bspw. VPS 10 G7) findet man noch (auch in Forum), die ipv6-Version ist jedoch nicht mehr "verfügbar", auch nicht mit Produktnummern-tricksen

  • An die normalen kann ich mich auch erinnern. Davon habe ich selbst einen. Aber IPv6-Only sagt mir gerade gar nichts. Ich finde nur ein altes Ergebnis über Google.

    Ja, die wurden nicht explizit beworben mit den anderen, aber sie standen allesamt in der XML-Datei und waren dann über die Produktnummer abrufbar (ich habe allerdings seinerzeit nicht versucht, einen zu ordern). Und sie waren schon deutlich preisgünstiger. Mal sehen, was der Adventskalender dieses Jahr bringt, vielleicht… wenn man hier nur laut genug trommelt… :D

  • Ja, die wurden nicht explizit beworben mit den anderen, aber sie standen allesamt in der XML-Datei und waren dann über die Produktnummer abrufbar (ich habe allerdings seinerzeit nicht versucht, einen zu ordern). Und sie waren schon deutlich preisgünstiger. Mal sehen, was der Adventskalender dieses Jahr bringt, vielleicht… wenn man hier nur laut genug trommelt…

    Das Einzige, was ich da finde ist: „Free Failover-IPv6-Subnet ab 2 Root-Server“ (1149) -> Fehler: Bestellschlüssel ist nicht gültig.

  • aber mal ehrlich, wer braucht mehr als 10 Adressen auf dem gleichen Server?

    wenn man die Dienste trennt: eine IP f. HTTP(S)

    eine IP f. SMTP(S)

    eine IP f. SSH

    eine IP f. DNS

    eine IP f. VPN

    eine IP f. ...

    und bei HTTP(S) koennen es auch mehrere sein, wenn man aus bestimmten Gründen dies nochmal trennen will

    H6G hat noch andere Use cases aufgezählt;

    ich hab auf meinem Master 11 IPv6 Adressen definiert

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • also ich weis nicht wie Ihr eure Server verwaltet, aber irgendwo sieht das nach einem FortNox aus, wo man als Putzfrau einfach reinspaziern kann.


    der einzigste wirkliche grund den ich aktzeptiere ist das rDNS, aber mal ehrlich was bringt es einen dienst auf eine andere IP zu bringen, wenn jeder angreifer weis das /64er mit den 4 gleichen blocks am Anfang gehören zum ein und den selben Server. Und zu rDNS, da registriert an sich mal eine "neutrale" Domain und gut.

    Was bringt es also, 100 Haustüren zu haben wenn alle aus dünnen Holz bestehen. Da finde ich es wichtiger die Ports besser zu überwachen ggf. wenn nicht dauerhaft notwendig die Zeitlich oder nach einer bestimmten Prozedur zu aktiviern.

    Durch mehr IP's wird der Server ja sowieso nicht schneller in's Internet eingebunden.

  • der einzigste wirkliche grund den ich aktzeptiere ist das rDNS

    genau nur dafür brauchst es aber dann auch nicht ;)

    schau Dir mal die rDNS-Einträge von 62.218.34.10 an ...


    und welche Kenntnis hast, Du wenn Du weißt dass z.B. 2a03:4000:dead:beef::/64 zwar zu meinem vServer gehört

    Du aber keinen Dau hast, welche IPv6 Adressen tatsächlich funktionieren?

    einen rDNS-Eintrag hab ich nur auf einer IPv6-Adresse, auf der ::1 und die ist Incoming-gesperrt ;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%