Proxmox auf RS 1000 + extra IP

  • Hier noch eine produktive Beispielconfig. 176.9.103.xxx ist die Hauptadresse auf die ein Subnet 176.9.170.xxx/29 geroutet wird.

    In deinem Fall die Zusatz IP 188.68.44.xxx/32.


    Bildschirmfoto zu 2019-10-29 18-52-23.pngPVE Node.


    Bildschirmfoto zu 2019-10-29 18-53-20.png

    Container Netzconfig


    Hilfsscript:


    Darüber hinaus sollte keine weitere Config existieren.

  • Verdammt hätte doch den LPIC machen sollen, nagut ich hoffe ich hab das alles richtig verstanden und folgendes gemacht:


    1)


    Die Bridge hat jetzt ne generische IP; 172.31.1.1/32:
    forum.netcup.de/system/attachment/4274/


    Auf dem Guest ist die networks angepasst:

    pasted-from-clipboard.png


    Die Route habe ich auf dem guest gesetzt mit:

    ip r a 188.68.44.201 dev vmbr0

    Und dem guest habe ich die Zusatz IP auf eth0 gegeben

    pasted-from-clipboard.png
    Hab das auch direkt in der VM versucht:

    pasted-from-clipboard.png

    und dann den host und vorsichtshalber auch noch den guest mal neu gebootet.

    klappt irgendwie alles nicht! :(

    So hat der letzte Dump ausgeschaut:
    19:32:27.129085 IP 152.89.106.xxx > 107.189.10.180: ICMP 152.89.106.xxx udp port 123 unreachable, length 228


    Sorry, wenn ich mich gerade etwas blöd anstelle ;)

  • 188.68.44.201 kannst du nicht gleichzeitig auf Host und Gast zuweisen. Entweder auf dem Host, oder auf dem Gast.

    Sonst fühlt sich der Host angesprochen und die Pakete kommen beim Gast nicht an.


    eth0 des Host braucht doch 152.89.106.XXX/22?

    Hast du noch Überreste der Cloudinit Config, die du noch nicht entfernt hast?


    Edit: und dann entferne noch die 188.68.44.1 als DNS Server.

  • Sorry bin jetzt etwas verwirrt, werde nochmal von vorn anfangen.
    Werde den Snapshot mit der IP 152.89.106.XXX/22 & der frischen Proxmox installation zurücksetzen und dann nochmal Deine Anleitung durchgehen @H6G

    Morgen dann, heute bin ich nicht mehr so fit !

    Aber dann so ja:


    1) eth0 auf dem guest auf 188.68.44.XXX (ZUSATZ-IP) setzen


    2) Bridge vmr0 im Proxmox erstellen mit 172.31.1.1/32


    3) Route auf dem Host setzen: ip r a 188.68.44.XXX dev vmbr0


    fehlt da noch was?

  • das mit der route klappt irgendwie nicht ich lande immerwieder auf dem host wenn ich mich versuche auf den guest zu verbinden!

    die route ist auf dem host eingerichtet:

    Code
    1. root@gator:~# route -n
    2. Kernel IP routing table
    3. Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    4. 0.0.0.0 152.89.104.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0
    5. 152.89.104.0 0.0.0.0 255.255.252.0 U 0 0 0 eth0
    6. 188.68.44.201 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 vmbr0

    von meinem rechner aus Portugal habe ich diese route:

    Eigentlich sollte ich aber auf der ZUSATZ-IP landen und nicht auf dem Pointer vom Host denke ich oder?

    Proxmox:
    pasted-from-clipboard.png
    guest netzwerk:

    pasted-from-clipboard.png

    Bitte um Hilfe!

  • guest netzwerk:

    Bitte um Hilfe!

    Letztes mal: CIDR vom Gast: /32 - Gateway vom Gast: vmbr0, also 172.31.1.1 und nicht sich selbst.


    Eigentlich sollte ich aber auf der ZUSATZ-IP landen und nicht auf dem Pointer vom Host denke ich oder?

    Sieht aber richtig aus.


    Wenn es irgendwo noch klemmt, einmal ip a auf dem Host ausgeben lassen.