Geschwindigkeit des Cloud-vLAN

  • Die Beschreibung des Cloud-vLAN besagt ja, dass VPS maximal 200 Mbit/s schaffen würden. Ein VPS schafft jedoch viel mehr bei einem Speedtest ins Internet - warum sollte er übers vLAN also langsamer sein?

    Z.B. Speedtest auf einem VPS ergibt 500/500 ins Internet. Also sollte der dann nicht auch zu anderen Servern bei netcup mehr als 200 schaffen?

  • Ich nehme an, wenn du das über das externe Interface machst, könnte das funktionieren. Möglicherweise wird da der Traffic aber berechnet. Cloud-VLANs haben unbegrenzt Traffic, dafür aber limitierte Bandbreite (erweiterbar gegen Gebühr).


    Anmerkung: Alles geraten, gemischt mit gefährlichem Halbwissen

  • Also meine VPS schaffen auch im vLAN Medium (max 500MBit/s) die vollen 500Mbit/s. Also entweder ist die Beschreibung nicht mehr ganz aktuell oder aber nicht ganz korrekt. Ich kann mich zumindest nicht beklagen :-).



  • Ich könnte es jetzt gar nicht mit Sicherheit sagen, ob dieser Text schon seit dem Herbst dort steht. Weiß das zufällig jemand? :/


    (Screenshot müsste ich erst suchen. In der Wayback Machine ist das Produkt nicht.)

    Zumindest kam der Text relativ zeitnah dazu und war noch 2018 zu sehen. Ich meine, während den Black Friday Angeboten (bei denen ich dann auch zugeschlagen hatte) wäre mir das schon aufgefallen.

  • Ich dachte das mit den 200MBit/s hätte mal jemand von netcup im Forum erwähnt... Kann mich aber auch täuschen

    Root-Server ab Generation 8 erreichen den maximal möglichen Durchsatz. Bei anderen Root-Server- und Storage-Server-Produkten sind bis zu 500 MBit/s Durchsatz maximal möglich. VPS schaffen maximal 200 MBit/s Durchsatz.

    Vermutlich geht mehr, man will aber nicht mehr garantieren. Über zu schnelle Netze hat sich bisher noch keiner beschwert, über nicht eingehaltene Garantien aber schon ;)

  • Von einer Garantie lese ich da nichts. Sonst müsste es ja heißen "mindestens 200 Mbit/s"?

    Hast Recht, aber irgendwie erwartet man in einem "privaten" vLAN das der maximale Speed auch geht... Anfangs konnte man durch das 100 MBit/s vLAN ja auch 1 GBit/s schieben vielleicht wird die Regel irgendwann noch streng durchgesetzt ^^