Teamspeak 3 - error: instance check error

  • Hey Leute!


    Ich weiß das Problem jedoch weiß ich keine Lösung ^^ Und zwar seit gestern lauft der Ts3 Nichtmehr. Das Problem ist in letzterzeit oft bekannt und auch von TS gibt es direkt einen Lösungsvorschlag und zwar:


    To fix this problem, the following commands or file edits need to be done as root user (or using something like sudo). This is a temporary fix until your next reboot.


    mount -t tmpfs tmpfs /dev/shm


    Now, to make sure this mount is done automatically upon reboot edit the file /etc/fstab and add the line:


    tmpfs /dev/shm tmpfs defaults 0 0





    Jedoch soweit ich das raus gelesen habe klappt das hier mit dem mounten nicht... könnt ihr mir weiterhelfen?
    Danke schonmal :)


    Lg
    vFloW

  • Hä? der Server ist ja die letzten Wochen einwandfrei gelaufen.
    Jedoch seit gestern Lauft er nicht mehr und wenn ich ihn Starten will kommt folgender fehler:



    "
    |CRITICAL|Time | | Assertion "m_instance != __null" failed at common/time/customtime.



    cpp:115;"

  • dann war/ist evtl der licence server nicht erreichbar weswegen dein TS3 auf das tmpfs zurück greift.


    da der "mount" Befehl nicht funktioniert hast du einen alten vServer - schreib dem Support ein Ticket mit verweiß auf diesen Thread, die kennen das mit TS3 und dem tmpfs.


    prüf bitte auch ob der User, unter welchem dein TS3 dienst läuft, noch immer vollen Zugriff auf alle Dateien im eigenen Ordner hat mach ggf ein chown user:group -R auf das Verzeichnis wo dein TS3 liegt.

  • Antwort vom support:


    "diese Funktion ist nur noch auf den KVM Servern verfügbar.
    Bitte Migrieren Sie Ihren vServer Uranus light auf vServer Neptun KVM um diese
    Funktion zu nutzen. Sie können dort das tmpfs selbst mounten bzw dies in die fstab eintragen um Selbige Funktion als Autostart zu nutzen.


    "



    heißt das jetzt Ohne Upgrade bekomme ich keinen TS3 Server mehr zum laufen ??

  • Das kann doch nicht war sein....


    Teamspeak macht das um sicherzugehen das auf EINEM Server nur EINE Lizenz lauft....


    aber die können mich doch jetzt nicht einfach so stehen lassen....

  • Nein nur einen aber Teamspeak haben das problem das es welche gibt die mehrere TS auf einem server laufen lassen und um dies vorzubeugen muss man das mounten wozu ich wiederrum jetzt keine rechte habe...


    und so wie es jetzt ausschaut kann ich keinen TS server mehr laufen lassen...

  • Ich muss zugeben ich habe servertechnisch noch nicht die größten kenntnisse.


    Ich habe den TS server installiert und ging auch bis jetzt immer. seit jetzt 2 Tagen ist schicht im schacht. und die einzigen lösungsvorschläge die ich gefunden habe kann ich nicht umsetzten da mir so wie es ausschaut nicht die berechtigungen habe...

  • Also mit einer gültigen (registrierten) NPO-Lizenz sollte alles noch funktionieren. Ich habe auch noch einen "alten" vServer (Linux-Virtualisierung), und bei mir läuft der TS3-Server noch einwandfrei mit der installierten Lizenz (registriert). Probleme dürfte es nur mit einer "Freien" (unregistrierten) Lizenz geben. Hier muss gemountet werden, was man auf den alten Servern ohne den Support nicht kann. Der Fehler deutet, laut FAQ und einigen Einträgen im Forum von TeamSpeak, tatsächlich darauf hin das keine registrierte Lizenz vorhanden ist und der Mount durchgeführt werden muss. Wenn Netcup dies für die alten Server nicht mehr umsetzen möchte, dann hast du ein Problem. Du musst dann ggf. eine NPO registrieren oder auf KVM migrieren.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • "Conngratulations!


    Your TeamSpeak 3 Non-Profit License has now been issued."
    Die Lizenz hab ich vor ca nem Jahr beantragt und seit dem ist sie einwandfrei gelaufen..... an der Lizenz kann es dann eig nicht liegen..

  • Das ändert nichts an der Tatsache, das sie JETZT scheinbar nicht mehr funktioniert..


    Das ist nen typischer "früher ging alles" Spruch..


    WAS steht im Log zu der Lizenz?


    in meinem TS3 Log steht z.B. folgendes

  • Und wird die Lizenzdatei "vernünftig" als Parameter übergeben?


    Poste doch mal wie der Server gestartet wird und dann noch den Inhalt der Log-Dateien vom letzten Start.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Und wird die Lizenzdatei "vernünftig" als Parameter übergeben?

    Seit wann muss man das? geht das überhaupt?
    Die muss doch nur korrekt benannt und mit Lesezugriff für den TS3Server User im gleichen Ordner liegen? so ist es bei zumindest seit den betas immer geblieben ;D