Postfix: unknown user - Beim Versenden von Mails über CMS

  • Hi Server-Freunde,


    ich habe ein merkwürdiges Problem beim Versenden von Mails über ein CMS (Drupal, will einen Test-Newsletter verschicken). Folgendes Szenario:

    • Auf meinem Server liegen zwei Domains x1.de und x2.de
    • auf x2.de ist Drupal installiert, ich will eine Testmail an name@x1.de schicken und bekomme eine Fehlermail zurück an name@x2.de mit dem Inhalt (u.a.):
      Diagnostic-Code: X-Postfix; unknown user: "name@x1.de"
    • Ein Versenden von Testmails an z.B. name@gmx.de etc. funktioniert aber problemlos
    • Ansonsten funktioniert die Mail-Adresse name@x1.de auch absolut fehlerfrei. Nur die Testmails vom Server können anscheinend nicht zugestellt werden. Noch ein Hinweis: die Mails name@x1.de laufen über Google Apps, die DNS wurde also geändert (was aber bisher noch nie zu Problemen geführt hat).
    • Das Problem besteht, seit der Server von einem alten Volksserver auf eine aktuelle Maschine umgezogen ist.

    Habt ihr eine Idee? Echt ein komisches Ding!
    Ein Nachtrag noch nach weiteren Tests: Mails an Domains, deren Mail-System über eine andere IP läuft, kommen als unknown zurück. Wenn das Mail-System aber auf dem Server läuft, klappt alles. Kann man Postfix irgendwie mitteilen, dass er woanders nach dem User schauen soll, nicht auf dem eigenen Server, auch wenn www der Domain auf dem Server selbst liegt?

  • Yeah, hab's gelöst. Hab natürlich an der völlig falschen Stelle gesucht...


    In Froxlor:


    Mailservereinstellungen
    E-Maildomain: Hier das Häckchen entfernen


    Jetzt klappt alles!

  • Danke für das Teilen der Lösung, auch wenn ich nicht das Problem hatte. Für die, die dieses haben, jedoch nützlich. Nicht viele tun das!

    Hab mich schon oft genug selbst über Threads geärgert, in denen nur stand: "geht wieder" :-D