KVM-Server & IPv6 & ISPConfig3

  • Ich gebe zu, ich habe mich bis Dato noch nicht mit IPv6 auseinander gesetzt, und nun stehe ich vor einem Berg an Fragen.


    Basis:

    • Server = KVM Uranus
    • BS = Debian Wheezy
    • Adminsoftware = ISPConfig3 (3.0.5)
    • IPv4-Adresse: 37.221.xxx.xx (Zahlen durch x ersetzt)
    • IPv6 Zugewiesenens IPv6 Netzwerk 2a03:4000:2:xxx::/64 (Zahlen durch x ersetzt)

    Meine Fragen:

    • Weche IPv6-Adressen sind nun für mich nutzbar?
    • Was muss ich in ISPConfig3 eintragen? srverkonfiguration.JPG

    Für eine schnelle Hilfe wäre ich euch sehr dankbar und wünsche euch einen schönen Sonntag.

  • Du hast ein ganzes /64 Subnetz an IPv6-Adressen und kannst frei daraus wählen. Es sind also 64 Bit nutzbar, anders gesehen 4x 16 Bit Blöcke - also 4 Blöcke getrennt durch ::. Nehmen wir das Beispiel 2001:db8:dead:beef::/64. Du kannst deinem eth0 Interface nun einfach 2001:db8:dead:beef::1 zuweisen, aber auch jede andere Adresse, die in das /64 Subnetz passt. Das reicht von 2001:0db8:dead:beef:0000:0000:0000:0000 bis 2001:0db8:dead:beef:ffff:ffff:ffff:ffff. Schau dir einmal die diversen IPv6 Subnet Rechner an, der Wikipedia Artikel zu IPv4 bzw. IPv6 ist ebenfalls sehr hilfreich.


    Ob oder wie ISPConfig3 IPv6 unterstützt weiß ich leider nicht. Egal wo, du müsstest deine gewünschte Adresse aus dem genannten Bereich und 64 als Subnetz angeben.



    MfG Christian

  • Die IPV6-Adresse oder Adressen, die Du in Deinen DNS-Einstellungen (CCP) eingerichtet hast, kannst Du den einzelnen Domains, unter Domains, im ISPConfig zuweisen.
    Alternativ kannst Du die Adressen auch über die Konsole, in die vHosts eintragen.

  • Muss ich die IP dann so

    Code
    1. 2001:0db8:dead:beef:0000:0000:0001:0002

    oder so

    Code
    1. 2001:0db8:dead:beef::1:2

    eintragen?


    Ebenso bei DNS (Domains werden nicht im CCP verwaltet)

    Code
    1. * AAAA 2001:0db8:dead:beef:0000:0000:0001:0002

    oder [code]* AAAA 2001:0db8:dead:beef::1:2[/code? Ich steige da echt noch nicht durch :(

  • Du kannst sie theoretisch in jeder beliebigen der beiden Varianten eintragen. Allerdings sieht der RFC4291 (und einige andere RFCs) die Auslassung von leeren Blöcken und führenden Nullen vor. Die Kürzung ist also immer zu empfehlen, weil es für den Menschen auch leichter lesbar ist und die sowieso schon lange IPv6-Adresse deutlich kürzer wird.



    MfG Christian

  • /etc/network/interfaces muss ich dann aber auch noch anpassen, oder?
    Momentan sieht es so aus:


    Aufgabe von "ifconfig -a" (Zahlen durch x ersetzt)


    Wo kommt denn diese Adresse

    Code
    1. inet6-Adresse: fe80::5054:5aff:fe6d:xxxx/64

    her?

  • inet6-Adresse: fe80::5054:5aff:fe6d:xxxx/64

    Ok, ist eine Locale-Adresse.


    Aber wie muss ich nun eth0 konfigurieren, damit sie auch auf meine Adressen

    Code
    1. 2a03:4000:2:xxxx::/64

    höhrt?
    Reichtes wenn ich nur ein

    Code
    1. iface eth0 inet6 dhcp

    dahinter schreibe?

  • Für IPv6 wird hier kein DHCP angeboten, da der DHCP-Server nicht weiß, welche Adresse du nutzen möchtest. Auszug aus einer Netzwerkkonfiguration:



    Der Gateway kann bei IPv6 auch ausgelassen werden.



    MfG Christian

  • Ich bin am verzweifeln ;(
    Ich habe nun alles eingerichtet, aber die Domain bleit unerreichbar.
    Meine Einstellungen:
    /etc/network/interfaces:


    DNS der Domain:

    Code
    1. Name Typ Wert
    2. * AAAA 2a03:4000:2:127::1:2
    3. AAAA 2a03:4000:2:127::1:2


    Die FritzBox ist auch über IPv6 mit dem Internet verbunden

    Code
    1. Internet verbunden seit 03.02.2013, 16:35 Uhr, 1&1 Internet, IP-Adresse: 178.11.204.79
    2. Internet, IPv6 verbunden seit 03.02.2013, 16:35 Uhr, 1&1 Internet, IPv6-Präfix: 2002:b20b:cc4f::/56


    Die Routenverfolgung sieht wie folgt aus:tracert.JPG


    Oder liegt das Problem gar nicht bei mir?

  • Hallo,


    Du hast bei deiner /etc/network/interfaces keine Richtige ipv6 angegeben


    Du hast da stehen:

    Code
    1. address 2a03:4000:2:127::/64


    jedoch im beispiel von killerbees19 steht

    Code
    1. address 2001:0db8:affe::1/64


    Dir fehlt also die 1 bzw. in deinem falle die 2 hinter dem :: und vor dem /64.


    Der Eintrag sollte so lauten:

    Code
    1. address 2a03:4000:2:127::2/64

    und vergiss nicht das Netzwerk neuzustarten damit die Konfig übernommen wird.

  • Was gibt ifconfig eth0 am Server aus?


    Code
    1. ~# ifconfig eth0
    2. eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 52:54:5a:6d:64:b8
    3. inet Adresse:37.221.xxx.xx Bcast:37.221.195.255 Maske:255.255.252.0
    4. inet6-Adresse: 2a03:4000:2:127::/64 Gültigkeitsbereich:Global
    5. inet6-Adresse: fe80::5054:5aff:fe6d:64b8/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    6. UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    7. RX packets:532845 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    8. TX packets:95766 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    9. Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    10. RX bytes:254184528 (242.4 MiB) TX bytes:7339354 (6.9 MiB)


    Und funktioniert ein ping6 ipv6.google.com vom Server aus?



    Hallo,
    Du hast bei deiner /etc/network/interfaces keine Richtige ipv6 angegeben


    Aus einem vorherigem Post habe ich entnommen, dass

    Code
    1. address 2a03:4000:2:127::/64

    und

    Code
    1. address 2a03:4000:2:127:0000:0000:0000:0000/64

    gleich sind, habe ich das falsch verstanden?


    Die Subnetzmaske würd ich nicht bei der address angeben, sondern so: "netmask 64"


    So gemeint?

    Code
    1. # Primary Interface (IPv6)
    2. iface eth0 inet6 static
    3. address 2a03:4000:2:127::
    4. netmask 64
    5. gateway 2a03:4000:0:2::1
  • Hura!!!!


    Über eine IPv6 Adresse ist der Server nun erreichbar, aber wie trage ich die weiteren 1000 Adressen ein? OK, 1000 brauche ich nicht, aber ein paar werden es dann schon. :D


  • post-up ip -f inet6 addr add 2a03:4000:2:127::2 dev eth0
    pre-down ip -f inet6 addr del 2a03:4000:2:127::2 dev eth0


    Für jede weitere IP? :huh:


    Das sind nicht weitere 1000 sondern 2^64... ;)


    = 18.446.744.073.709.551.616


    Da tippe ich mir ja die Finger wund :D




    PS: Wie kann ich hier eigentlich auf "Erledigt" umschalten ?(


    PPS: Habe es gefunden 8)