Ping Probleme +500ms

  • Hallo,
    Seit gestern Nachmittag habe ich das Problem auf meinen Server das der Ping auf über 500 ms ansteigt,
    Zeitweise fällt er auf Normal aber nach ein paar Sekunden/Minuten steigt er wieder an.
    Ich weiß langsam nichtmehr was ich noch tuhen kann damit das ein ende nimmt.
    Ich habe es schon mit einem DDOS-Protection Script versucht bringt aber auch nicht viel :(


    Ping


    und Traceroute:



    Zu dem zeitpunkt als ich den Ping und Trace gemacht habe hatte ich nur das System laufen,
    keine Programme Gameserver oder Teamspeak.


    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen.


    MfG, Nick

  • Moin


    Wenn Du das Problem aktuell immer noch hast, liegt es definitiv nicht an deinem vServer.


    Das ist ein Netzproblem, das auf deinem Weg zum Server zu finden ist.


    Dien letzten Hops von meinem Weg.

    Code
    1. decix-gw.hetzner.de (80.81.192.164) 17.039 ms 18.865 ms 18.699 ms
    2. hos-bb1.juniper1.rz6.hetzner.de (213.239.240.238) 22.596 ms 24.319 ms 26.202 ms
    3. gw01-hetzner.netcup.net (78.47.244.254) 26.041 ms 63.654 ms 63.610 ms
    4. v2201209138929195.yourvserver.net (78.47.199.167) 65.534 ms 65.493 ms 67.432 ms


    Mordor

  • Hallo,




    Erstmal vielen dank für die schnelle antwort.




    Ich habe jetzt den server komplett restartet also erst gestoppt 2 minuten gewartet dann gestartet und gerade läuft es flüssig.




    Vielleicht hat sich das problem von alleine geklärt :?: :!:




    Naja ich warte erstmal ab und halte euch auf den laufenden :)








    //Edit: Selbes Problem wie davor nur das er jetzt nicht auf 500 sondern auf gut 200-300ms ansteigt.




    MfG, Nick


  • Wende dich damit mal an den Support.

  • Hallo,


    Auslastung nicht viel hab gerade einen CSS Server am laufen da wir heute eigentlich Clan War machen wollten. :|


    Die auslastung vom Ram Speicher:
    2 GB total, 438.54 MB used


    Hab gerade einen CSS und Teamspeak am laufen.


    MfG, Nick

  • Moin

    Ich habe jetzt den server komplett restartet ...


    Dann hat sich das wohl grade überschnitten.


    Mittlerweile hab ich mal so eine Phase gehabt und konnte mir das etwas genauer anschauen.


    a) Kein Netzwerkproblem
    b) Bei mir tritt das mit dem hohem Ping immer nur kurzzeitig auf (~10sek)
    c) mittlerweile auch längere Phase und ping > 1000ms


    So wie das von aussen aussieht, würde ich sagen, das dein vServer regelmäßig am Limit läuft. Vermutlich wird regelmäßig ein Prozess laufen, der eine hohe I/O-Leitung benötigt.
    Viel mehr lässt sich von außen nicht feststellen.


    Schau Dir mal mit htop an, welche Prozesse laufen und wie viele I/O Operationen die machen, wenn der Ping so hoch ist.
    Außerdem I/O-Waittime und CPU-Auslastung.


    Mordor


    Nachtrag: dbus und avahi brauchst Du auf einem Server normalerweise nicht.

  • Hallo,




    Also zuallererst,




    Nachtrag: dbus und avahi brauchst Du auf einem Server normalerweise nicht.








    Die beiden waren bei mir schon Standart drauf, wüsste zumindest nicht das ich das installiert habe.












    Schau Dir mal mit htop an, welche Prozesse laufen und wie viele I/O Operationen die machen, wenn der Ping so hoch ist.




    Außerdem I/O-Waittime und CPU-Auslastung.




    Habe ich gemacht:




    -Ram steht bei:420 mb von 2048 mb




    -Der Prozess mit der meisten Auslastung ist der CS-S Server mit 32-34% alle zusammen um die 40%








    Langsam weiß ich nichtmehr was ich noch machen soll :|




    Nachtrag: Bis gestern lief alles flüssig nie Probleme mit dem Ping gehabt und seit dann ging es abwärts und der Ping aufwärts :D Selbe Programme und alles es Selbe wie davor :|

  • Hallo,



    Code
    1. root@v2201209138929195:/home/css/css# iostat -c
    2. Linux 2.6.36.4-vs2.3.0.36.39-nc (v2201209138929195.yourvserver.net) 10/20/12 _x86_64_ (16 CPU)
    3. avg-cpu: %user %nice %system %iowait %steal %idle
    4. 25.24 1.02 10.52 1.47 0.00 61.75