Probleme mit Mailzustellung (*trato, MS)

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen Webserver auf einen RS mit Plesk zu Netcup umgezogen. Seitdem bekomme ich vermehrt Meldungen, dass E-Mails nicht ankommen oder gesendet werden.

    Ich bekomme dann oft Nachrichten wie diese hier:


    Code
    1. host eur.olc.protection.outlook.com[104.47.10.33] said: 550
    2. 5.7.1 Unfortunately, messages from [Netcup RS Server IP] weren't sent. Please
    3. contact your Internet service provider since part of their network is on
    4. our block list (S3150). You can also refer your provider to
    5. http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.
    6. [DB5EUR03FT053.eop-EUR03.prod.protection.outlook.com] (in reply to MAIL
    7. FROM command)
    Code
    1. Während der Zustellung Ihrer Nachricht an diese E-Mail-Adresse ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie, die Nachricht noch mal zu senden. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Administrator.
    2. Die folgende Organisation hat Ihre Nachricht abgelehnt: smtp.*trato.de.


    Was ist denn da los im Netcup Netzwerk? :D

    Habe solche Probleme sonst nie gesehen. Wie kann ich das zuverlässig umgehen? Einen Relay Server nutzen?

    Viele Grüße



    P.S. Ich musste das Wort S T R A T O mit Stern versehen, da es zensiert ist. lol

  • Bezüglich MS gibt es gefühlt hunderte Themen, hier eines davon: Workaround für Mails an Adressen bei Microsoft (@hotmail.com, @live.com, @outlook.com etc.)


    Kurzfassung: Mailserver korrekt konfigurieren (PTR, SPF, DKIM, …) und Entsperrung der IP-Adresse bei MS bzw. S beantragen. Bei MS ist es allerdings teilweise ein Glücksspiel.