vServer sehr hohe Festplattenauslastung

  • Hallo!

    Hat jemand von euch derzeit Geschwindikeitsprobleme mit seinen Servern?

    Seit ca 2 Tagen funktioniert bei mir kaum mehr was, selbst via SSH beim tippen hängt es durchgehend.

    CPU Auslastung ist nicht sonderlich hoch und IOSTAT gibt eine relativ konstante SSD Auslastung von 99.96% an und es werden ca 22MB/s gelesen und 3MB/s geschrieben, was nicht zu so einer hohen Auslastung führen sollte (Steal ist 1%)


    Hab gerade das erste mal Kontakt mit dem Netcup Support aufgenommen, der Server lief zuvor durchgehend Problemlos eigentlich.

  • Nein, nichts durchgehendes und nachdem ich alle Container beendet habe, war das Problem der nahezu 100% Auslastung noch präsent. Habe mit pidstat die sache jetzt länger beobachtet und kann auf meinem System keine Ursache finden.

    meine Prozesse kommen auf etwa 100 Lese- und 20 Schreibzugriffe pro Sekunde und das sollte für eine SSD kein Problem darstellen, zumal meine Container seit mehreren Monaten laufen und die Wartungsarbeiten automatisch Nachts gemacht werden ab 1 Uhr.


    Mal schauen wies Morgen aussieht


    iotop zegt mir einen read schwankend zwischen 0 und 6mb/s und einen write von 0-3mb/s, tendentiell aber paar hundert kilobytes - wird jetzt auch nix großartiges gemacht

  • mehrfach -.-


    Edit: Ich muss mich korrigieren, ich habe den Server neugestartet mit einem normalen shutdown kommando.

    Werde ich den Server mal im SCP komplett stoppen heute Nacht, vielleicht hilft es.


    Hatte ich nicht dran gedacht, geh immer nur ins SCP wenn ich neustarte um meine Platte zu entschlüsseln

  • Bei einem VPS hast Du allerdings keinerlei I/O-Garantien. SSD hin oder her, wenn Du zu viel Leistung verbrauchst, kann der Festplattendurchsatz gedrosselt werden. Erfahrungsgemäß beruhigt sich das nach einem kompletten Shutdown und neuerlichem Start übers SCP aber wieder für einige Zeit, wenn es daran liegen sollte.