Korrekte SPF-Einstellung

  • Mahlzeit :)


    Ich hab hier mal eine Frage in Bezug auf SPF.

    Über den vServer meines Arbeitgebers wird auch eine SOGo-Instanz betrieben. Hier wurde meinerseits über DNS entsprechend die Records für DKIM, SPF und DMARC gesetzt. Anhand von mail-tester.com teste ich das regelmäßig und bekomme hier immer nur einen Score von 6.2, da der SPF-Record nicht korrekt gesetzt ist. Im Endeffekt erweitert sich der Eintrag immer um eine IP aus dem netcup-Netzwerk. Meine Frage, die ich jetzt habe, wie macht ihr das? Den ständig den Eintrag zu ändern dürfte nicht zielführend sein und muss doch auch anders gehen. Aktuell steht Eintrag auf

    Code
    1. v=spf1 mx ip4:188.68.63.97 ip4:46.38.247.119 ip4:188.68.63.102 ip4:185.244.194.184 ip4:188.68.61.103 ip4:194.59.206.189 ~all

    Schätze das wenn ich morgen wieder nachschaue, eine weitere IP anhängen kann.


    Grüße

    Chris

  • IP-Adressen trägt man sehr selten in SPF-Einträge ein.

    Eben, so kenne ich das auch, dass man IPs nur dann nutzt wenn man es muss bei SPF.

    Finde ich aber gut das mir das Posting beim suchen im Forum durch die Lappen ging. Danke hierfür :)

    Dann mal schauen ob sich was ändert, nach der Änderung und auch direkt mal den Support angeschrieben und nachgefragt ob man den Eintrag so übernehmen kann oder ein entsprechender eigener benötigt wird.

  • Wenn ich den Eingangspost korrekt gelesen habe, geht es hier doch um einen selbst betriebenen vServer. Der netcup Support bzw. die hier angebotene Groupware hat damit also nichts zu tun.


    Als ersten Anlaufpunkt würde ich einen der verfügbaren SPF-Generatoren empfehlen.


    Edit: Ein stichprobenartiger Reverse-Lookup der Adressen von oben ergibt allerdings, dass es sich um IPs der netcup Mailgateways handelt. Ich ziehe meinen Einwand also zurück, vielleicht war die Frage vom Threadersteller nicht richtig formuliert.

  • vielleicht war die Frage vom Threadersteller nicht richtig formuliert.

    War schon richtig formuliert.

    Es wird eine entsprechende SOGo-Instanz betrieben. Einzig was hier fehlt das die bei Netcup steht. Bin ich aber auch nicht von ausgegangen das man das extra erwähnen muss wenn man bereits in dem entsprechenden Anbieterforum nachfragt.