DNS Einstellungen für vServer

  • Moin,


    ich habe ein kleines Problem (Verständnis oder Konfiguration - das Panelforum konnte auch nicht wirklich helfen) mit DNS Einstellungen für einen vServer. Momentan nutze ich Keyhelp als Panel für meine Administration, habe aber ein kleines Problem sobald ich es unter einer Subdomain laufen lassen möchte. Folgende Grundeinstellungen liegen vor:

    - rDNS = kh.globetrotter.one

    - Hostname = kh.globetrotter.one


    Mit den folgenden DNS Einstellungen läuft es
    DNS.jpg

    aber irgendwie erscheinen Sie mir nicht ganz korrekt, resp. "doppelt gemoppelt".


    Also nun eine korrigierte Fassung (bitte die Markierungen ignorieren)
    DNS2.jpg

    aber hier habe ich keinen Zugriff mehr auf kh.globetrotter.one. Warum ist das so, resp. wenn ich eine Wildcard verwende dann sollte doch der Zugriff möglich sein? Warum brauche ich dann trotzdem noch die folgende Zeile?

    Code
    1. kh   A   45.132.246.229


    Vielleicht zur Info: Zu diesem Zeitpunkt ist noch keine Domain im Keyhelp selber definiert, könnte es daran liegen?

    Gäbe es eine Möglichkeit auch einfach nur die IP zu verwenden (sprich IP = Aufruf Panel, alles andere geht auf die entsprechende Domain)? (Falls ja, wie geht man sowas am Besten an?)
    Alternativ würde ich mir einfach eine günstige Domain nur für das Panel nehmen, hätte den Vorteil dass ich sie mir einfacher merken kann ;)

    Gruss
    Moritz


    (PS: Beide Produkte liegen bei Netcup)

  • Wenn ich das richtige verstehe: Bei beiden Bildern ist keine Domain im Keyhelp selbst definiert? oder nur beim zweiten nicht? Denn dein Webserver muss ja gegebenenfalls wissen, dass er überhaupt darauf lauschen soll.


    Das selbe gilt für die IP. Aber ich bin noch etwas verwirrt, ob wirklich nur die DNS Einstellungen zwischen den Tests geändert wurden oder noch andere Dinge. Vor allem weil du auch später meinst "alles andere auf die entsprechende Domain", meinst du nur globetrotter.de?


    Ganz doofe Frage am Rande, da das auch schon vorgekommen ist: Die SPF Einträge und so hast du selbst angelegt oder ist die Domain einem Webhosting zugeordnet, wo das automatisch passiert ist? Bist du dir in dem Fall sicher, dass das die IP zum Server ist?

  • Korrekt, bei beiden ist keine Domain im Keyhelp definiert (hat übrigends auch mit definierter Domain (ohne Subdomain) nicht funktioniert ... wobei ich könnte ja eine Subdomain definieren die auf den Keyhelp Ordner zeigt)


    Ja, es wurden nur die DNS Einstellungen geändert, die IP stimmt und die SPF Einstellungen stimmen (hat ja mit den Einstellungen im 1. Bild einwandfrei funktioniert)


    Ev. könnte ich ja wirklich erst via IP einsteigen, die Domain und Subdomain definieren und das Ganze so lösen ... wobei ich nicht sicher bin ob eine eigene Domain für den VPS nicht sinnvoller wäre, man hätte es halt mit dem Mailserver einfacher als wenn es eine Subdomain ist