KVM qcow2-Format Image hochladen

  • Hallo,

    Ich experimentiere gerade mit meinem lokal angelegten VM in KVM, ich möchte später meine lokal angelegte Image auf mein Server hochladen.


    Ein paar Fragen hab ich noch.


    Beispiel: Ich habe eine VM mit 1Core, 2GB-RAM und 10GB-Specher angelegt.

    Ich lade diese Image hoch auf mein aktuelles Root-Server RS 1000 G9


    Wie lassen sich KVM Einstellungen bei Netcup ändern?

    Anzahl an Kernen, Festplattenspeicher und RAM-Größe.

    Werden diese Werte automatisch geändert oder was muss ich tun?

    Ganzer Internet ist voll mit Informationen zur KVM aber ich weiß nicht welche Einstellungen werden von Netcup empfohlen.

  • Werden diese Werte automatisch geändert oder was muss ichtun?

    Das zieht der sich automatisch.


    Das einzige was nicht automatisch geht, ist das Dateisystem. Das musst du händisch erweitern, aber dazu gibt es massenweise Anleitungen im Netz. Das ist keine Raketenwissenschaft. ;)

    RS Rentier 2019 | CX11-CEPH | CX21 | CPX11


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Das qcow2 ist nur die Festplatte - darin sind Infos wie Kerne, RAM etc. nicht gespeichert.

    Die Produkteigenschaften kannst du bei Netcup nicht verändern, die kommen so, wie du sie gebucht hast.

    Weitere Kerne etc. lassen sich nicht dazubuchen.

  • Vielen Dank!


    Nach eine Frage, wenn meine KVM-Image hochgeladen wurde kann ich es installieren (importieren) und mich ganz normal in Rettungssystem einloggen
    von dort muss ich die Partition mit fdisk vergrößern und das ist alles?