Geht da der Wirt von meinem Server kaputt ?

  • Hallo,


    scheinbar hat da mein Wirt ein Schluckauf:


    v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 16.06.2020 09:19

    v22019093897896598: Wartungsarbeiten am Wirtssystem 23.06.2020 zwischen 23:00 und 00:00 Uhr

    v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 24.06.2020 09:14


    Mal sehen, was noch kommt ...

  • Moin,


    das hatte ich auch schon bei einer VM vor ein paar Wochen. Nach dem zweiten Ausfall war dann wieder Ruhe. Vermutlich wurde dann der komplette Server getauscht. Wird bei dir genau gleich ablaufen wie bei mir. Ansonsten wende dich an den Support.


    MfG

  • Ich hatte zwei Server auf vermutlich dem selben Host. Bei einem hatte ich heute Nacht ein paar hängende Kernel-Tasks, die alle etwas mit Festplattenzugriff zu tun hatten. Danach ging dann nicht mehr viel, musste den Server übers SCP hart ausschalten.


    Als er sich dann übers SCP nicht mehr starten ließ, habe ich auch beim Notfallsupport angerufen. Da hat man mir mitgeteilt, dass wohl irgendeine Datei auf dem Host vorhanden war, die nicht hätte vorhanden sein dürfen. Der Server wurde dann von Netcup neu gestartet und 10 Minuten später ist dann vermutlich wieder der ganze Host abgeschmiert. Das ist dann wohl der Ausfall, den ihr auch gesehen habt heute morgen.


    Heute am frühen Nachmittag wieder das selbe Spiel. Mein Monitoring meldete einen Fehler nach dem anderen und es gab wieder hängende Tasks im Kernel. Harter Shutdown und dann ließ er sich nicht mehr starten. Wollte gerade den Support anrufen als es dann nach ungefähr einer halben Stunde doch plötzlich wieder ging.


    Daraufhin habe ich den Server auf einen anderen Host verschieben lassen. Jetzt ist bei beiden Servern erstmal Ruhe. Hoffentlich bleibt da auch so.;)

  • v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 16.06.2020 09:19

    v22019093897896598: Wartungsarbeiten am Wirtssystem 23.06.2020 zwischen 23:00 und 00:00 Uhr

    v22019093897896598: Meldung über Ausfall Ihres vServers 24.06.2020 09:14

    Mein RS 1000 SSDx4 G8 war auch auf dem Host. Die Mails haben exakt den gleichen Zeitstempel

    CentOS 7 / nginx / php-fpm / postfix / rspamd / clamav / dovecot / nextcloud running on RS 1000 SSDx4 G8 / VPS 500 G8 / VPS 2000 G8 Plus

  • Fast wie erwartet:

  • Schade dass die Snapshots hier als negativ gelten.

    Bei Servern die ich fürs Testing missbrauche würde ich mir einen "Snapshot egal" Schalter wünschen. Ich vergesse die immer zu löschen und muss mich dann erst umständlich im SCP anmelden um den Server zu entschlüsseln. Dafür so ein "mir egal, zieh es live um" wäre nett.

  • Was würde eigentlich passieren, wenn der Snapshot so gerade noch gepasst hat und dann auf der Festplatte mehr gespeichert wird ?


    (Die Snapshots und die Festplatte müssen sich ja die Gesamtkapazität des Servers teilen)

    Im worst-Case kannst du dann bis zu ca. 1,5x den Platz der deinem Server zugeordnet ist speichern. Das wird netcup wohl einkalkuliert haben und tritt ja nur auf wenn du ein Snapshot machst und dann die gesamte Platte neu beschreibst. EIn Snapshot braucht ja erstmal keinen Speicherplatz oder nur geringen Speicherplatz.