vorher PHP-FPM, dann "plötzlich" Apache 2.0 Handler

  • Hallo,

    bin gerade etwas confused. Seit einiger Zeit habe ich einen Server mit Apache, PHP, und zwar PHP-FPM 7.2 installiert.

    Als ich heute die php.ini bearbeiten wollte, stelle ich fest, dass PHP über Apache Handler läuft. Ich habe mal was mit Docker probiert?

    Kann sich das "von selbst" verstellen? Kann das durch ein Update passieren? Ich bin gerade ratlos. Und wie kann ich wieder auf FPM umstellen?

    Gruß

  • Gelößt. Nachdem ich die If Abfrage zu mod_php7.c auskommentiert habe, war fpm wieder aktiv. NAch kurzer Überlegung war klar, warum. Ich hatte Limbas installiert und dabei "blind" die Module unten aus der Installationsanleitung installiert....


    php7.2-fpm.conf

    Code
    1. # Redirect to local php-fpm if mod_php is not available
    2. #<IfModule !mod_php7.c>
    3. <IfModule proxy_fcgi_module>
    4. ......
    5. #</IfModule>
    6. </IfModule>

    Limbas Installation

    Code
    1. sudo apt-get install postgresql postgresql-common postgresql-client apache2 php php-gd php-mbstring\ php-odbc php-imap libapache2-mod-php odbc-postgresql unixodbc imagemagick zip pdftohtml wget unzip libimage-exiftool-perl